Linebackers Historienbaum

--------------------------------------------


Linebackers Treffen 07. - 10.06.2019

Das zehnjährige Jubiläum der Linebackers haben wir im traumhaft schönen Arnsberg begangen. Genauer in der Hotelanlage Country Lodge. Wie jedes Mal war auch hier der Flow sofort zu spüren und, ihr werdet es nicht glauben, es war ausreichend Sonnencreme in korrekter Stärke vorhanden.


Die Besonderheit dieses Treffens sind die Worte „kein“ und „nicht“. Während die ersten Reisenden sich schon einrichteten und ein lecker Bier mit Burger bei den Braubrüdern genossen, war NochN noch auf der Autobahn und wollte sich bei Irxleben auch etwas gönnen. Leute, macht das nicht. Mäckes in Irxleben ist keine Option. Drecksladen. Als letzte trafen NochN und seine Holde dann in Arnsberg ein und wurden sogleich vom Flow und mit einem lecker Ur-Köstritzer belohnt. Die Welt war wieder in Ordnung. Gute Gespräche und ein kühles Blondes – gute Nacht.


Der nächste Morgen begrüßte uns mit Sonne satt, einem super Frühstück mit Rührei von eigenen Hühnern, die frei gehalten werden und Bobo. Bobo ist der Haus- und Hof-Hund bzw. eher das Haus- und Hof-Kalb. Ein Riesenviech mit der Optik von Fuchur dem Drachen, ein Kaukasischer Owtscharka – und er mochte Mitch nicht. NochN, Kain, ZehTed nebst Familie durften alle rein. Mitch nicht. Wenn ein hüfthohes Viech mit einem Kopf wie ein Bär sich vor Dich stellt und knurrt, dann bleibst Du erst mal stehen. Dukommsthiernetrein. Schlussendlich durfte er dann doch passieren.


Nach dem Frühstück wollten wir zur Tropfsteinhöhle und zum anliegenden Wildpark. Eine Hälfte fuhr auf Parkplatz 2. Kein Problem, wir haben ja Threema – Kein Netz. Egal, wir waren sowieso an der Kasse verabredet. Also rein in den Park und an der Kasse der Tropfsteinhöhle gesammelt. Pling- Pling- Pling „sind an Parkplatz 1“, „sind an Parkplatz 2“ „gehen jetzt rein“ – oh, Netz ist wieder da.


Das Gruppenprinzesschen war diesmal nicht Nici, sondern Ylva, die kleine Tocher von Crusi. Ein zuckersüßes Kind, das die Aufmerksamkeit sichtlich genossen hat. Zur Kasse ist sie auch nicht gelaufen, Nein, sie wurde in ihrer Senfte getragen. Wenn man aber mit einem Kinderlachen belohnt wird …


Die Führung in der Tropfsteinhöhle war sehr aufschlussreich und interessant und natürlich kam die Frage auf: „Was sind Stalagmiten, was sind Stalaktiten“? Die Erklärung von Karsten – ganz einfach: „Stalagmiten haben ein „M“ in der Mitte, wachsen also von unten nach oben, wie das „M“, Stalaktiten haben ein „T“ in der Mitte, wachsen also von oben nach unten, wie das „T“. Wenn beide sich treffen, sind es Stalagnaten. NochN hatte eine wesentlich lebensnähere Erklärung, die hier aber nicht preisgegeben wird. Es reicht, wenn man weiß, dass es Stalagmiten, Stalaktiten, Stalagnaten und Schwachmaten gibt. Letztere sind die, die in eine Tropfsteinhöhle gehen und sich ein Stück für zu Hause abbrechen. Die Höhle hatte aber trotz des Raubbaus aus dem frühen 20. Jahrhundert noch reichlich schöne Formationen zu bieten und ich bin absolut sicher, dass irgendwo Diablo auf uns gewartet hat.


Nach der Höhle waren einige noch im Wildpark unterwegs und haben die Fütterung der Luchse miterlebt. Die Tiere wurden mittels Fleischstückchen an einer Art Angel gefüttert, die sie jagen konnten. Sehr beeindruckend. Der eigentlich geplante Möhnseeturm nebst Kletterpark wurde auf morgen verschoben.


Der Abend war ein Highlight. Wir waren im Hausrestaurant der Country Lounge essen. Lecker Gulaschsuppe, lecker Burger, lecker Nudeln mit Putenbrust, lecker Rumpsteak und lecker Ziegenkäse mit Salat oder Kartoffelbeilage. Als Dessert noch ein lecker Mousse ou Chocolat mit Käffchen oder ohne. Hier gab es wirklich absolut Nichts zu meckern. Der Abend klang mit Flow und guten Gesprächen aus.


Der nächste Morgen begrüßte uns abermals mit einer herrlich lachenden Sonne und Mitch stahl sich leise in den Frühstücksraum, denn Bobo lag schlafend im Büro. Heute wollten wir also zum Möhnseeturm. Von Arnsberg aus einfach nur die 229 rauf und direkt hinter der Brücke auf den Parkplatz. Dort gibt es auch ein super Kaffee, mit lecker Kuchen. Soweit der Plan. Wir also los. Mitten im Wald, kurz hinter einer Biegung war dann Schluss. Ein Unfall – kein Durchkommen. Die Strasse war gesperrt. Also in Threema die neue Strecke über Neuhaus und dann oben am See lang gepostet. Oben am See: ein Parkplatz. Super! Und dazu noch 2 km näher am Turm dran. Doppelt Super! Schnell auf Threema gepostet. Aber was soll ich euch sagen: Kein Netz. Wir liefen dann zum Turm und am Turm „Pling“, „Pling“ – „wir sind am verabredeten Parkplatz“… Nun ja, man traf sich trotzdem. Und wir erklommen den Turm und genossen die Aussicht. Mitch und Karsten versuchten sich gegenseitig und auch sich selbst beim Erklimmen zu unterbieten. 1:30 war die zu schlagende Zeit. NochN hat eher eine Stunde dreissig gebraucht, aber er hat ja auch nicht mitgespielt. Bonnie hat sich ein Herz gefasst und ist trotz Höhenangst auf den Turm gestiegen. Das Gruppenfoto ist der Beweis. Jetzt aber ein lecker Käffchen am ursprünglichen Parkplatz. Und da war es wieder, das „Nicht“. Es gab nicht genug Parkplätze, es gab nicht genug Sitzplätze und daher gab es auch keinen Kaffee.


Nach kurzer Beratung teilten wir uns dann einfach auf. Einige gingen klettern, andere gingen wandern, wieder andere fuhren Boot. Ein Teil wollte zum Hotel zurück und blieb im Umzug des Schützenfestes hängen. Na dann bleiben wir doch einfach da. Ein schöner Nachmittag.


Und Abends? Grillen!! Super lecker Würstchen, Nackensteak, Maiskolben, Grillkäse, Salate, Knoblauchbrot und und und. Einfach nur Flow und genießen. Da blieb kein Auge trocken. Selbst Bobo wollte sehen, was wir da machen. Er blieb aber auf Abstand, was wir alle ganz OK fanden.


Und nach dem Essen, ein paar Katzen zum platzen bringen. Exploding Kittens. Ein krankes Spiel mit Spaß-Garantie. Einfach nur witzig. Nö!


Weitere gute Gespräche rundeten den Abend bis spät in die Nacht ab. Und Nici wollte Kains Theorie überprüfen, dass man an Pfingsten immer ein weißes Hemd tragen müsse. Was sie fand, waren Speckblumen. Ja, das sind die Blumen, die aus den getragenen Hemden gedreht werden. Interessant waren auch die Details über Spinnen, Schlangen und sonstige Reptilien. Es gibt tatsächlich Spinnen, die blau leuchten.


Ein unglaublicher Abend.


Und dann kam auch schon der Tag der Abreise. Ein leicht verstrahltes Frühstück inklusive. Mitch wollte es noch mal wissen, da Bobo im Eingangsbereich rumlag. Sein „ich bin ein Netter“ wurde mit einem tiefen Grollen quittiert, dann wurde der Kopf zur Seite gedreht. Als Mitch ihn auch noch anfassen wollte, stand er einfach auf, und ging weg. War wohl auch ganz gut so. Es wurde aufgeräumt und über Threema noch einmal zum finalen Gruppenfoto aufgerufen. Aber was soll ich euch sagen: Das hat keiner gelesen.


-------------------------------------------------------------------

Neulich im Harz (25.05. bis 28.05.2017)

oder wie ich lernte Sonnencreme zu benutzen

Ko-Autor: LB Bonnie

das fünfte Linebackers Treffen begann mit einem Paukenschlag, wobei nicht gleich, eher etwas später. Nici, Snake, Boggler und Yanneq waren am 26.05. so zeitig im Torfhaus, dass sie sich überlegten, eine Wanderung zum Brocken zu machen. Knapp zweieinhalb Stunden an der frischen (höhen) Luft. An dieser Stelle möchte ich einwerfen: Liebe Leser: Benutzt Sonnencreme! Die Wanderung war grandios, das Wetter hervorragend. Kaum ein Wölkchen am Himmel. Die Laune stieg und es wurde fröhlich geplaudert. Am Brocken angekommen schmeckte auch das erste Bier. Der Flow war wieder da. Ein schöner Flow. Die Brocken Bahn wurde gesichtet und man genoss die Aussicht über die Täler und in die Weite. Lasst mich euch erinnern, liebe Leser: Benutzt Sonnencreme! Gestärkt gings ins Tal und zurück zum Torfhaus, wo Bonnie, Socke, Kain, Franknatic nebst Holder und Laubbaum schon gut gelaunt warteten. So langsam ging es den Wanderern auf, dass irgendetwas nicht mehr so richtig stimmte. Die Haut spannt und glüht. Die Stirn schwillt an und nässt. Das T-Shirt zeichnet sich glasklar am Körper ab. Der Kreislauf dreht und die Haut will einfach nur weg hier. Boggler und Yanneq hat es übel erwischt. Als dann am späteren Abend noch NochN und Holde dazu kamen, hatte das Restaurant schon die Beleuchtung gedimmt. Boggler und Yaneq leuchteten den gesamten Raum aus. Das hielt uns aber nicht davon ab, einen wunderbaren Abend im „Bavaria Alm Torfhaus“ zu verbringen. Das Bier floß in Strömen und Gulasch, Burger und Schnitzel schmeckten wunderbar.

Frau Ke war unser aller Heldin. Gut gelaunt jonglierte sie die Gläser und hatte sogar ein Herz bzw. einen Knochen für unser Maskottchen Kara. Nun waren wirklich auch alle zufrieden.

Als man uns dann als Letzte aus dem Lokal gefegt hatte trafen wir uns noch fröhlich plaudernd an Kains Auto. Doch was am Auto geschah wird am Auto bleiben.

Nur so viel: Der Kirsch enthielt keine Kirschen und der Weg zum Hotel enthielt plötzlich Zäune, wo vorher keine waren und dauerte eine halbe Stunde, statt fünf Minuten.

Ein neuer Tag mit wunderbarer Luft empfing uns mit sonnigem Lächeln. Yaneq war inzwischen von Hellrot zu Dunkelrot übergegangen und bei boggler war eine leichte Neigung zum Hydrocephalus aufgetreten. Zumindest trat seine Denkerstirn nun deutlich hervor.

Nach einem gut gelaunten Frühstück begaben wir uns nach Braunlage, um uns mit Monsterrollern vom Berg zu stürzen. Yaneq und Boggler machten vorher noch einen kleinen Abstecher zur Apotheke. An der Talstation ging dann alles wie am Schnürchen. Fahren auf eigene Gefahr, auf die Radfahrer achten, auf Fußgänger achten und möglichst auf der markierten Bahn bleiben. Kein Problem. Mit der Seilbahn ging es dann auf den Berg. Bis ganz oben. Ganz nach oben. Super weit nach oben. Mann ist das hoch. So eine Seilbahnfahrt strengt an und daher gönnten sich Kain und Yaneq erst mal eine Bratwurst im Brot als zweites Frühstück. Und los ging die wilde Fahrt. Steil den Berg runter. Richtig steil. So steil, dass der Monsterroller sogar mit voll angezogenen Bremsen trotzdem den Schotterweg runter rutschte. Also Bremsen lösen und Vollgas ins Abenteuer. Söckchen, Kain und NochN vorne weg. Bis Kain eine Abzweigung verpasst und volle Lotte gerade aus fährt. Staubwolke, dann Laubbaum, Boggler, Yaneq und der Rest der Truppe. Für Yaneq war der Spaß vorbei, als ihm ein Radfahrer übelst die Vorfahrt nahm und er nur um Haaresbreite einem Schädelbasisbruch entging. Auch für Franknatics Freundin war der Berg nicht das Wahre. Die Hälfte der Strecke wurde das Monsterbike geschoben. NochN und Boggler hatten das Problem, dass sie für das Bike zu groß waren. Einmal in der Hocke ca. vier Kilometer den Berg auf einer Schotterpiste runter. Da brennen ab der Hälfte die Oberschenkel und unten hast Du weder Arme noch Beine. Bonnie und NochNs Freundin haben es am besten gelöst. Sie sind gar nicht erst auf den Berg und haben mit dem Maskottchen unten im Tal gewartet. Wunderbar relaxed.

Nachdem sich die erste Aufregung und das Adrenalin leicht gelegt hatten, ging es zum nächsten Tagesordnungspunkt: Bier fassen. Päuschen.

Nach dem Bierchen ging es Untertage nach Illfeld/OT Netzkater. Ein altes Bergwerk, welches den Namen nicht wirklich verdient. Die Kohle, die dort gewonnen wurde war derart mit Ruß verschmutzt, dass sie kaum Wärme abgab. Doch in der Not frisst der Teufel Fliegen. Nach dem 2. Weltkrieg gab es nichts besseres. Heute ist das Bergwerk nur noch eine Touristenattraktion.

Zum Abendessen wieder auf die Bavaria Alm. Frau Ke war auch wieder da und die Spätzle und Burger schmeckten auch heute wieder hervorragend. Es zeigte sich mal wieder, dass Deutsch eine schwere Sprache ist. NochN bestellt einen Double-Burger mit Extra Käse. Was kam? Ein Double-Burger und der Käse lag daneben (quasi extra). Na ja, was solls, schmeckte trotzdem. Der Abend wurde lau und lauer und die Gemeinschaft fröhlich und gut gelaunt. Kara bekam zum Abschied sogar zwei große Knochen. Frau Ke ist eine Wucht und hat jetzt eine Freundin fürs Leben.

Am nächsten Morgen wurde noch einmal gut und reichlich gefrühstückt und Söckchen machte damit weiter, womit sie abends aufgehört hatte: Wodka-Lemmon. Alles im grünen Bereich. Yaneq war inzwischen bei zartrosa angekommen und Bogglers Elephantitis bildete sich langsam zurück. Es schönes Wochenende ging zu Ende und traditionell wurde Bier aus dem Kofferraum als Erinnerung ausgegeben. Heimfahrt mit Fernweh. Wann ist das nächste Treffen?

Hallo? Nee Hallo meldet sich nicht. Istn Anrufbeantworter.


----------------------------------------------


Linebackers Treffen 02. – 04.10.2015


02.10.2015 Anreise und großes Hallo. Sind wirklich alle da? Alle alle? Jahaaaa. Boggler, Yaneq, Vaas, Nici, Snake, Kain, Bonnie, Arythikus und NochN. Die Anreise war leicht und luftig in die Abendsonne hinein. Bonnie nahm Kain und Arythikus mit, Boggler kam mit dem Zug aus der Ferne, Nici und Snake aus der Nähe, Vaas mit dem Auto aus mittelweitweg und Yaneq fiel zweimal lang hin und war da. Wo jetzt? Backnang. Ein kleines Städtchen kurz vor Stuttgart. Das Hotel schräg gegenüber vom Dönerstand war schnell gefunden, und bequem. Den ersten Abend verbrachten wir wartend bei Schatzi mit einem Burger später im Tante Emma wo man dem NochN anstelle einer Visitenkarte eine Speisekarte in die Hand drückte. Nimm mit, wir haben genug davon. OK. Feucht fröhlich ging es zurück ins Hotel.



03.10.2015 Frühstück mit alle Mann und Frau. Nici hatte eine schreckliche Nacht und offenbarte ihre schwarze Seele. Was war geschehen? Ein Stinkekäfer! Im Zimmer. Sie hat ihn zermatscht. Das gehört sich so. Hat Sie denn kein Mitleid mit den Käferkindern? Nein, die töte ich auch!! NochN: Käferkindertöter. So. Noch einen Capuccino? Der war übrigens sehr gut und auch das Frühstück sehr umfangreich und lecker.


Mit der Regionalbahn ging es dann auf die Stuttgarter Wasen. Ein unglaubliches Fest. Lauter Buden und Fahrgeschäfte, die das Herz höher schlagen lassen. Erst mal ein Bier. Die Sonne lacht und wir gleich mit. Lauter gut gelaunte Menschen in Dirndl und Lederhosn. Die Stimmung in den Bierzelten um 11.30 Uhr bereits derart am kochen, dass die Menschen auf den Bänken stehen und feiern. Da reinkommen? Fehlanzeige. Also lieber bummeln und Dirndl schaun. Was für ein toller Tag. NochN Bierchen.


Dann kam der Moment, an dem sich alles veränderte. Transformer hieß das Ding. Ich weiß nicht, ob Du das kennst aber Du willst nur raus oder sterben, während links und rechts neben Dir zwei Leute feiern und nach mehr rufen. Ich kam weder raus, noch starb ich, doch die G-Kräfte konnten sich zwischen Red-Out und Black-Out nicht entscheiden und der blöde Typ am Steuerknüppel ruft „Wollt ihr noch mehr?“ Ich hätt ihn killen können. Noch einmal kopfüber mit sechzig Sachen in die Kurve und rauf und runter. Vaas und Arythikus wollten am liebsten gleich noch mal, doch Boggler hatte, genau wie NochN, die Nase gestrichen voll. Bei Nici mussten wir die Knoten aus den Haaren operativ entfernen. Man hörte das Messer von Kain ploppen und ab war das Stroh. Wir haben uns dann auch die restlichen Fahrgeschäfte gekniffen. Nach Transformer bist Du durch. Aus – Finito. Ein Bierchen noch, denn die Sonne brennt.


In Waiblingen, im CBC Waiblingen, haben wir die Lokalspeizialität des Ortes genossen: Durchdrehende Reifen auf Asphalt mit Zwiebelröstbraten und Käsespätzle. Für NochN eine Extraportion. Dass die dann auch drinblieb nach dem Transformer war ein kleines Wunder von Waiblingen. Den Kaffee genossen wir im Café Incontro auf dem Waiblinger Markt. Der Kaffee war gut, die Bedienung hatte Potenzial. Zur Entspannung dann noch eine gepflegte Runde Billard im P13. Unn in dem Buff gonnde mor nischema gemiedlisch ene gubansche Zigarre rochn!. Die Kugeln rollten, wir hatten Spaß. Eine Runde Dart zum Abschluß in der Snake seine Gewinnerqualitäten unter Beweis stellte. Zurück nach Backnang wo sich NochN und Bonnie zurück zogen, denn morgen stand die lange Fahrt nach Hause an. Der Rest der Crew versackte im Irish Pub und killte den Bestand an Teifkühlpizzen und Falmmkuchen des Ladens. Die Bedienung bedankte sich indem Sie Kain eine neue Frisur verpasste. Die war hees wie Bumagagge. Um drei Uhr wurden unsere Recken vom Personal rausgekehrt. Alle gingen schlafen, bis auf Nici – die ging auf Käferjagd.



04.10. 2015 Leichte Katerstimmung beim Frühstück, aber die gute Laune von Vaas war ansteckend. Der Junge ist einfach nicht klein zu kriegen. Yaneq schlug den Besuch des Feuerwehrmuseums in Winnenden vor. Kain war da sofort Feuer und Flamme und auf ging’s. Es ist ein unglaublich umfassendes Museum mit Stücken seit dem Mittelalter, über die Kaiserzeit, den Krieg, bis in die Moderne. Du weißt, dass Du alt wirst, wenn Du eine Feuerwehr, die im Museum steht, noch live im Einsatz gesehen hast. . . Die freiwilligen Helfer im Museum erzählten strahlend jedem, der es wissen wollte alles über die Exponate. Und Kain war wie im siebten Himmel. Soo viel Spielzeug. Einfach nur schön.


Mittags Einkehr im Sulzbacher Schlössle Bräu. Ein Brauhaus? Kommentar von Kain: „Um mich von einer Brauerei fernzuhalten, müsstet ihr mich schon fesseln. Und das geht nur mit Kryptonit und das habt ihr nicht.“Lecker Zwiebelrostbraten mit Spätzle gemampft. Kurz vor dem Abschied öffnete Vaas noch seinen Kofferraum und jeder nahm sich noch drei Flaschen guten Stoff aus der Gegend mit. Lindenbräu Vollbier, feinwürzig. Für den Flow. Der war an dem gesamten Wochenende unglaublich und allgegenwärtig. Gute, teilweise kontroverse Gespräche. Tiefe Einsichten in die Welt der Anderen und ein Wochenende, das in Erinnerung bleiben wird.


Wir sehen uns in Bückeburg 2016


-------------------------------------------------------------------

17.07.2015

Unser neuestes Mitglied heißt YaneQ. Der Name stammt aus dem weltberühmten Film "Status Yo" - eines Berliner Underground Filmteams und gehört dort einem Berliner Rapper. Seine Kumpels schnappen sich sein Handy, während er schläft und laden die gesamte Kontaktliste zu einer Party bei ihm zu Hause ein.

YaneQ hat im Real-Life auch solche Kumpels. Beide Parties sollen der Hammer gewesen sein. thumbsup.png

Ansonsten hat er schon seit der Schulzeit Spaß an LAN-Parties und wurde auf so manchem Server wegen seiner Zielgenauigkeit gebannt. Crusi hätte seine Freude an unserem YaneQ, denn der schafft einen Heady als Sniper - quer über die Map und im Laufen. Also immer schön freundlich und in Bewegung bleiben.

-------------------------------------------------------------------

21.02.2015

Unsere Community hat Zuwachs bekommen. Begrüßt unser neuestes Mitglied: Arythikus. Seinen Namen hat er aus der klassischen Namensbildung. 1. Einzigartig 2. Männliche Endung 3. Aussprechbar und schon hat man einen Namen, den sonst keiner hat. Bei den Römern sucht man ihn allerdings vergebens. Dennoch steht er in der Arena seinen Mann.

-------------------------------------------------------------------

Dying Light ist raus. Und schon geht das Merchandising los. Ein Zombie mit Deinem Gesicht gefällig? Kein Problem. Lebensgroße Zombiepuppe? Na logo. Es geht also überhaupt nicht um Zombie metzeln und Ärmchen und Beinchen von sich werfen bzw. von ihnen. Wer allzuviel Geld und auch noch Platz im Garten hat, kann sich für 340.000 Euro (ja - dreihundertvierzigtausend Euro) einen eigenen zombiesicheren Shelter in den Garten stellen. Das ist dann die Dying Light My Apocalypse Edition. Wer hat, der kann.


Alternativ kommt einfach ins TS, wenn Nici spielt. Ist auch toll. thumbup.png

-------------------------------------------------------------------

31.01.2015

Unsere Community hat vier neue Mitglieder. Bitte heißt herzlich willkommen: [LB] Thomas (Snake), [LB] Nova, [LB] Tobias88 und [LB] Mitch07.


Snake wegen seiner Liebe zu Schlangen, die er hegt und pflegt. Nova, der rising Star mit Headshot, Monsterkill, MMMMMOMOMOnsterkill und Dominate. Tobias, der Multigamer, zurückhaltend, aber Pixeltödlich und Mitch, auch ein gamer der ersten Stunde - über CounterStrike, Sport, Mathematik, Half-Life, Real Life zu ARMA III.


Die Linebackers wachsen und gedeihen. smile.png

-------------------------------------------------------------------

01.01.2015

So froh, das Jahr,

so schön es war,

es war ein Hit,

wir mussten mit.

Assetto hieß der Corsa

Im Battlefield da war'n es Vier

nur drei kamen dann zu Arma

spacig war der Engineer.

Getroffen, nicht nur in den Kopf

Insugency befreit

World of Tanks voll auf den Topf

Du schöne Weihnachtszeit.

Das Fortress gehalten, nur im Team

Humble das Bundle, Redeem über Steam

Der Diablos drei

vier im FarCry.

Die Heroes des Battlefields

wurden lange nicht gesehen

des Autosports Battle-Grid

wer's spielt, wird's verstehn.

Und Rust - das war Frust

die Seite des Planeten

wollten wir mit Lust

dann doch in die Tonne treten.

Wir freun uns über unsre Neuen

auch dass sie sich nicht scheuen

dabei zu sein mit aller Kraft

so dass das ganze Team was schafft.


Auf ein gutes Jahr 2015

-------------------------------------------------------------------

31.10.2014

Zwei neue Linebackers haben das Licht der Pixelwelt erblickt und blinzeln in ebendiese von Zavod und Bystrica: LB Revo und LB Rate555. Als Programmierer für Fräsmaschinen war unserem Rate wohl der Rate5 nicht sicher genug, daher musste ein Rate555 her. Wobei er bescheiden meint, sein Name käme eher von Ratte und wäre blos ein Tippfehler. Aber so kanns gehen. Revo hingegen wurde von der Muse geküßt. Eines Morgens stand er auf und dachte "Ab heute heiß ich Revo und studiere Maschinenbau" - warum? Frag ihn doch selber. . .

-------------------------------------------------------------------

19.10.2014

Es gibt jetzt einen Linebackers BF4 Server. Sponsored by Bonnie, Rate und NochN.


Der Server wird hauptsächlich im Hardcoremodus laufen, da wir alten Männer nicht erst ein halbes Magazin in einen Gegner leeren möchten, bis er umfällt.


Wir haben Spaß und zocken im Teamplay. smile.png

-------------------------------------------------------------------

02.10.2014 bis 05.10.2014 Gildentreffen in Naunhof


Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot vom Gildenmeister ausging, dass alle Welt sich auf den Weg mache nach Naunhof. Und dieses Gebot war nicht das erste und geschah zu der Zeit, als Kain Stadthalter in Naunhof war. Und jedermann ging, ins Internet – um zu schauen, wo zum Teufel Naunhof liegt. Bonnie und NochN folgten dem Ruf und trafen am Vorabend des Einheitstages am Ort des Geschehens ein. Dort wurden sie sogleich mit der Gewalt des Ortes konfrontiert, doch hatten sie keine Angst, denn Sie waren im Namen des Herrn unterwegs.


Am nächsten Morgen waren TheVoodoo und Sonia die ersten die den Tag um 4 Uhr früh begrüßten und in einer Nacht- und Nebelaktion aus Wien in die leuchtende Stadt Kains anreisten. So trafen Sie denn mit Kain, Karola, Bonnie und NochN zusammen. Sogleich wurde das Frühstücksbuffet gelootet, jedoch machten sie ihre Rechnung ohne den Veteranen in der Küche, der für einen extrem kurzen Respawn von Rührei, Speck und Würstchen sorgte. Eine reichhaltige Kaffeeader trug ebenfalls zum Wohlbefinden bei. Die sind äußerst selten.Nach einem ausgiebigen Frühstück betrachteten die Wanderer die Wehranlagen des Stadthalters. Kain führte seine Besucher voller Stolz durch die Anlagen und ließ keinen Moment verstreichen, um die Wirkungsweise und Effektivität der dort versammelten Gerätschaften zu preisen.


Es folgte eine Wanderung durch Naunhof und hungrig fiel die Gilde dann beim Griechen ein. Mitten beim leckeren Schmaus gesellten sich noch Crusi, der den längsten Weg hatte, Franknatic und Laubbaum dazu, die gerade im Quartier eingetroffen waren. Das Gelage mit gehaltvollem Tzatziki und reichhaltigen anderen Speisen, machte den Griechen wohl übermütig denn unser Ruf nach der Rechnung wurde mit den Worten: „Ich mach Euch fertig!“ quittiert. Von wegen – selig sind die Griechen. … Sinnlos? – eine Frage die Franknatic passend ins Spiel brachte.


Nach so viel eingenommenen Bufffood war den Reisenden nach einer ruhigen Kugel zu Mute. Diese konnte in den Vergnügungsanlagen des Ortes geschoben werden. Nach einem, für die Lokalmatadoren, erfolgreichen Sargkegeln, folgte Weihnachtsbaumkegeln und Paschkegeln. NochN erwies sich als sichere Bank im Treffen der Zahlen 11, 22, 33 und 44. Egal wie schwer, ja teilweise unmöglich – er traf die Doppelzahl.


Nach einer kurzen Erholungspause ging es zum ersten öffentlichen Gelage, welches Stadthalter Kain eigens für seine Besucher organisiert hatte. Bier und Wein, Weib und Gesang, es war alles an Ort und Stelle. Sogar einen Hofnarren hatte Kain organisiert, doch der war seltsam, redete von Dackelschiss und baute sinnlose Flugzeuge mit Glasmännchen drin. Wo wir doch alle wissen, dass Menschen nicht fliegen können. Dennoch kann der Abend als gelungen gelten, denn das Spanferkel war lecker und der Barde laut. So mögen wir es. Die illustre Wandergemeinschaft machte sich sodann auf, zum Lager zurück zu kehren – bewaffnet mit einer kleinen Taschenlampe, 4 Smartphonefunzeln und einem halben Becher Bier. Der Weg führte durch den dunklen dunklen Wald. Doch was im Wald geschah, muss im Wald bleiben „Zitat Laubbaum“. So hängen wir denn den Schleier des Schweigens über diesen Teil der Episode. …Sinnlos?


Der nächste Morgen wartete mit neu gespawntem Loot und diesmal war sogar schwarzer Tee dabei.Heißa. Hosianna. Ehre sei Kain, dem Stadthalter. Das Volk war sinnlos begeistert. Doch schon taten sich dunkle Wolken auf. Die Rückreise von TheVoodoo und Sonia war gefährdet, denn die Luftbrücke nach Wien war eingestürzt. Was tun? Eine neue bauen? Nein, zu wenig Steine…Sinnlos?! Eine andere suchen? Ja das ging. Und so wurde kurzerhand die Luftbrücke aus Berlin gewählt.


Der Tag war gerettet und die Reisenden konnten sich zum friedlichen Besichtigen eines Fabrikgeländes aufmachen. Von wegen friedlich – plötzlich standen sie unter Beschuss. Die Farbkugeln flogen ihnen nur so um die Ohren. Da griffen unsere Helden auch zur Waffe und gaben sich dem sinnlosen Gefecht hin. Paintball bis zum letzten Mann. Die Frauen hielten sich dezent zurück und auch Stadthalter Kain, der zu einer außerordentlichen Herausforderung in seinem Ort gerufen wurde betrachtete das sinnlose Geschehen später von weitem.


Unsere Helden kamen erfolgreich aus der sinnlosen Schlacht und feierten ihren Sieg im Coffee Baum. Wieder flossen Wein und Bier in Strömen doch an Stelle des Gesangs trat die sinnlose Philosophie: Welche drei Worte würde man wohl wählen, wenn man ab sofort bis zum Ende seiner Tage nur noch diese drei Worte als Wortschatz hätte? Wir kamen auf „Mehr“, „Stop“ und „Hrmgr“ (ein Laut, der nach Belieben auch in „Härmg“ oder „Hurmg“ geändert werden kann, je nachdem ob er Zustimmung oder Ablehnung signalisiert). Der Kellner kam und fragte nach einer weiteren Runde Met und erntete spontan zwei „Mehr“ und ein zustimmendes „Härmg“. Als das Kind des Nebentisches sich anschickte den Kinderstuhl und den Rücken von NochN zu schieben, drehte dieser sich um und sagte „Stop“. Was die Omi sofort dazu veranlasste, den Balg von seinem Tun abzuhalten und für helles Gelächter unter den Reisenden sorgte. ..Sinnlos wohlgemerkt. Eine Erklärung bezog nun den ganzen Raum mit ein und so philosophierten nun auch Unbetroffene sinnlos vor sich hin.


Als die Reisenden das Gasthaus verließen, stellten sie fest, dass hier ein beliebter Ort der Versammlung war, denn auch andere gaben sich der sinnlosen Völlerei hin. Die Schänken waren überfüllt mit fröhlichen Menschen und sie alle huldigten Kain dem Stadthalter oder anderen sinnlosen Göttern. Vorbei an den sinnlosen Tempeln der Versuchung von Prada bis Gucci über Bonita und Rossmann, kamen unsere Reisenden wieder sicher in ihrem Unterschlupf an, wo sie müde aber glücklich noch ein Bierchen genossen.


Die Rückreise, natürlich nicht ohne unser Daily am Frühstücksbüffet, verlief für alle glücklich. Crusi wartet allerdings bis heute vergebens auf seinen Saftprecurser. Selbst der Rohrkrepierer von NochNs Esel erwies sich als harmloser Verschlucker und auch das Luftbrücken-Dungeon von TheVoodoo und Sonia konnte erfolgreich abgeschlossen werden. So kann sich denn ein jeder in seiner Stadt und nach seiner Fasson wieder seinem sinnlosen Treiben hingeben. Amen.


-------------------------------------------------------------------

29.08.2014

Unsere Gemeinde hat Zuwachs bekommen. Eirik Raude und eno sind die glücklichen Gewinner des "LB auf Lebenszeit"!!


Wer Eirik Raude googlet erhält als ersten Eintrag eine Ölbohrplattform, die nach dem norwegischen Wikinger und Entdecker "Eirik der Rote" benannt wurde. Der Eintrag bei Wikipedia über die Ölbohrplattform ist anderthalb Seiten lang. Der Eintrag über Eirik Raude bei Wikipedia ist anderthalb Sätze lang. Da sieht man mal wieder, wie die Prioritäten hier gesetzt werden - Keiner - aber auch Keiner erwähnt die Linebackers.


Na gut, dann eben hier: Unser Eirik Raude ist auch nach Eirik dem Roten benannt und nicht minder abenteuerlustig. Arma Mods sind sein Steckenpferd und er hält den Rekord im TS-Rülpsen.


Etwas anders unser eno. Als IT-Spezi suchte er sich einen Namen, den noch keiner hat und den er überall einsetzen kann. "e" - zu wenig Buchstaben, außerdem hat fast jeder ein "e" im Namen. "en" haben weniger, sind aber immer noch nicht genug Buchstaben. "eno" - geht. Alles tutti. Und so geistert eno durch die Wirtschaftssimulationen und Arma-Welten.


Herzlich willkommen: [LB] Eirik Raude und [LB] eno. thumbup.png

-------------------------------------------------------------------

11.08.2014

Endlich hat die Welt Notiz von uns genommen. Genau genommen ein chinesischer Crawler, der unser TS mit Anfragen bomardiert hat. Unser Server hat den Benchmark-Test mit - User diconnected - quittiert. Dummerweise nicht den Crawler, sondern uns. Und was sagt mpcom dazu? Der kommt nicht wieder. Seine Quell IP ist geblockt und sicherheitshalber gleich mal den ganzen IP-Block.


Selverl läuft wiedel. Keine Chinesen mehl an Bold. Alles tutti.

-------------------------------------------------------------------

25.07.2014

Es ist wahrlich ein Meisterstück geworden, sagte der Meister, als das Telefon klingelte. Er ging ran und sagte: „VAAS“!?

Die Stimme am anderen Ende meldete sich: „Was?“ „VAAS!“, „Was?!“, „Hier ist Meister VAAS, was gibt’s denn?“

„Ah - hier ist LAUBBAUM.“ „Nice“, „Nein, nicht NICI – LAUBBAUM“ „Aber das sagten Sie doch schon“.

„Genau, also hier ist LAUBBAUM“ „OK!? Was gibt’s denn?“ „Es wird Herbst und ich fühle mich so gelblich, rötlich“ „Nice“ „Nein, nicht NICI – LAUBBAUM“, „OK, und was noch?“ „Eigentlich nichts, es ist nur so sonderbar und ich habe das Gefühl, ich bin bald nackt“ „Oh, sollen wir D4NG3R ausrufen?“ „Nee, ich glaub, ich bleib einfach noch ein wenig hier stehen und färbe vor mich hin.“ „OK, na dann, auf Wiederhören“ „Ja, auf Wiederhören“.

Er legte auf und SWARELY bei sich selbst, nie wieder ans Telefon zu gehen. Konnten die Typen nicht normale Namen haben wie „STEPHAN“, „CRUSI“ oder „NOCHN“?


In diesem oder einem anderen Sinne begrüßen wir unsere neuen LBs aufs herzlichste:

[LB] VAAS

[LB] LAUBBAUM

[LB] NICI

[LB] D4NG3R

[LB] SWARELY

und

[LB] STEPHAN


-------------------------------------------------------------------

29.05.2014

Server - Server - wir brauchen mehr Server. Die Leistung muss stimmen. Wir müssen doch weiter kommen. . .


Daher haben die Linebackers seit heute einen eigenen Space Engineers Server.


Voraussetzung zur Teilnahme: Man muss in der Steam-Gruppe LB&Friends sein.


Na dann gutes craften !! smile.png


-------------------------------------------------------------------

29.04.2014

An dieser Stelle ist es einmal Zeit, Danke zu sagen.

- Danke Bonnie, dass Du das monatliche Linebackers-Event ins Leben gerufen hast. Wir sprechen über wichtige Dinge und haben dann auch noch Spaß zusammen. Supergeil.

- Danke mpcom, dass Du unermüdlich unser Forum und unsere Server pflegst. Es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass Du da bist.

- Danke crusi, dass Du über die Moral der Truppe wachst und mit einer armdicken Ader auf der Stirn ein "das glaub ich jetzt nicht" ins Forum oder auch ins TS brüllst. Leicht übertrieben, aber den Kern trifft es. (wo ist der "habdichlieb" Smilie?)

- Danke boggler, dass Du uns neue Spiele näher bringst, Mods ausprobierst und Neuigkeiten aufstöberst und ins Forum stellst.

- Danke Voodoo für Deine ruhige, besonnene Art. Es macht einfach Spaß, mit Dir in einer Truppe durch die Gegend zu ziehen.

- Danke NochN für diesen unglaublich einzigartigen Historienbaum. Wir lieben Dich. Wir verehren Dich, wir tragen Dich auf unseren Schultern. Damn.

-------------------------------------------------------------------

09.04.2014

Space Engineers - eine Alpha, die es schon seit einem Jahr gibt - verzaubert die Linebackers mit seiner Minecraft Engine. Unfertig und Retro. Spielstände nur Offline speichern. Aber egal. Hauptsache graben, minern, bauen bauen bauen bauen bauen. Ausbauen, reparieren, fliegen.


Tja - Lego für Pixelfreaks . . .

-------------------------------------------------------------------

15.03.2014

Diablo III - Reaper of Souls ist raus. Das Loostsystem ist geil und Diablo ist wieder Diablo. Monster schlachten vom Feinsten und in rauhen Massen. Alles gut.

-------------------------------------------------------------------

08.03.2014

Diablo III - Patch 2.0.1 v.2.0.1.22044 ist raus und bringt das neue Lootsystem 2.0 mit. Das Spiel wurde bei der Gelegenheit gleich noch einmal komplett umgekrempelt.


Wir dürfen auf das Release von Soul of the Reaper gespannt sein.

-------------------------------------------------------------------

05.03.2014

Unser neuester Linebacker heißt Kain. Wenn man ihn fragt, warum er Kain heißt, antwortet er vieldeutig - Uh, das wirst Du nie erraten. . . Vielleicht hat er seinen Bruder ermordet (vor langer Zeit) und büßt nun seine Strafe im CyberSpace ab, wo er ständig neue Spiele lernen muss, die sich ihm nicht alle vollends erschließen. Hilfsbereit drückt er einem schon mal seinen gesamten Rucksackinhalt auf und hat ständig bock, was neues zu bauen. Er lebt mit einem Hobbit in Hobbingen, im Auenland und hat an seiner Wohnung eine runde Tür. Das alleine qualifiziert ihn schon zum Linebacker.


Also herzlich willkommen, Kain.

-------------------------------------------------------------------

28.02.2014

Happy Birthday Linebackers !!

Wir sind heute fünf Jahre alt geworden.


Hurraaa.

-------------------------------------------------------------------

01.01.2014

Happy New Year w00t.pngsaint.pngthumbsup.pngattention.png

-------------------------------------------------------------------

20.12.2013

Rust - was ist Rust? Eine Mischung aus MineCraft, DayZ und Ego-Shooter. Man kann craften, man kann Zombies killen und man kann andere Spieler killen. :shooting:


Voodoo, Crusi und Frankinator wurden schon für "die Russen" gehalten. "Du Werner, geh mal in`n Keller - ich glaub die Russen sind da". Hahaha, was für ein Spaß. Jetzt haben wir unseren eigenen Server und können Häuser bauen oder uns von Wölfen fressen lassen.


StarCitizen macht auch von sich Reden. Die Schiffe sehen echt endgeil aus und so langsam scheint auch Squadplay zu gehen. Auf jeden Fall ist das ein Game, das man sich mal anschauen sollte. Ein besonderer Fan des games ist boggler.


Unser Arma and Friends Channel ist immer gut besucht. Wir freuen uns, dass die Missionen auf unserem Server zum spielen einladen.


Battlefield 4 macht auch immer noch Spaß. Insbesondere ist der Commander-Modus witzig zu spielen. Das VOIP funktioniert gut und wenn die Squads mitmachen, kann man eine Map schon mal rocken. Insbesondere die Cruise Missile bereitet dem Commander Spaß, wenn diese nämlich an einem Punkt mit viiielen Gegnern einschlägt. MoMoMoMo MONSTERKILLL. whistling.png


-------------------------------------------------------------------

31.10.2013

Noch ein Release: Battlefield 4 ist raus. Völlig unspektakulär, ohne Hype vor dem Game, ohne "wirmüssenallediebetazocken". Das war so ein bisschen wie eine Geburt im Osten. Da steht die Mutti an der Werkbank und irgendwann machts "platsch" und der Nachbar dreht sich um, geht auf die Knie und räumt das Bündel weg.


Völlig unspektakulär halt. Ist ja nur ein Battlefield release. . .

gay3


Für 7 Days to die haben wir sogar einen eigenen Server. Na das ist doch mal was!! Das nenn ich mal Multigaming!!

-------------------------------------------------------------------

12.09.2013

Worauf alle gewartet haben. Wovon manche geträumt haben und wovon mpcom schon Albträume hatte:


Der ARMA III Release ist raus!!!

STATUS

RELEASED


Bis heute, 12:33 Uhr wurde noch geunkt, ob wir die Server rechtzeitig geladen bekommen. Aber was soll ich euch sagen, um 16.50 Uhr hatte mpcom beide Server im Griff. Boggler verteilt Komplimente und Crusi wirft Kusshände.


So muss ein Release sein.

-------------------------------------------------------------------

21.07.2013

Heroes Heroes Heroes. Der kleine Zeichentrickableger von Battlefield ist uns ans Herz gewachsen. Mittlerweile haben wir über 50 Gastspieler mit über 100 Serverbesuchen, die damit zu den Stammspielern gehören.


Zudem konnte deepnight über 50 Cheater bannen lassen, die somit auf GGC gestreamten Servern keinen Zugriff mehr haben.


Die LBs sind also im Heroes Bereich mittlerweile sehr bekannt :grins:


Danke an deepnight, dass er mit vollem Einsatz das Team nach vorne bringt.

-------------------------------------------------------------------

10.07.2013

Die Arma III Beta rockt und unser Server zieht wieder neue Leute an. Das kann sich sehen lassen. Endlich ist im TS wieder so richtig was los. Der Dank geht an Mpcom, Boggler und Crusi. Na dann - viel Spaß Rekruten.

-------------------------------------------------------------------

02.06.2013 21:15 Uhr. NochN´s Hardcore Held ist gefallen. R.I.P. WattnDattaHä. Du warst ein guter Begleiter.

Und jetzt?

Nochmal von Vorne.

Wattn Sceiss. ttr

-------------------------------------------------------------------

05.05.2013

Der Arma III Server erfreut sich wachsender Beliebtheit. Mpcom und Boggler werden nicht müde, die neuesten Patches und Updates zu installieren und auszuprobieren. Auch haben sich neue Spieler im TS registriert. Das lässt hoffen. Vielleicht wächst unsere kleine Gemeinde ja demnächst wieder ein wenig.


World of Tanks hat ebenfalls neue Patches rausgebracht, was N1ghtmare und Birdynator zu nächtelangen Streifzügen herausfordert. Teamgeist ist alles in diesem Spiel. Vier gegen einen ist hier nicht unfair, sondern absolut notwendig um die Linien des Feindes zu zermürben.


Guildwars 2 hat ebenfalls nachgelegt und einige neue Dungeons und Ereignisse heraus gebracht. Crusi, Voodoo und Bonnie sind häufiger mal in Königinnen Tal oder auch in einer der neuen Welten anzutreffen. Es gibt Vieles zu entdecken. Doch Obacht, auch hier bist Du alleine schneller Tot, als Du "mannwasgreiftmichdennhieran" sagen kannst.

-------------------------------------------------------------------

23.04.2013

LB Battlefield Heroes Server


Trickfilmhelden in Strumpfhosen. Das macht an. Seit Jahren schon treiben sich deepnight, nightwalker, Ratte555 und der HH_Jung auf diversen Battlefield Heroes Servern herum. Vor Kurzem hat es nun auch Flole wieder gepackt.


Die neuen Patches machen ja auch wirklich Lust auf Mehr. Neue Flugzeuge, neue Waffen, neue Outfits. Da gehen die Jungs schon mal shoppen.


Und jetzt haben die Linebackers auch einen eigenen Server. Jeden Abend wird sich mit der halben Welt gemessen. Und Stammspieler gibt es auch schon. Man munkelt von ca. 80 Enthusiasten, die regelmäßig auf unserem Server vorbei schauen. Da ist die Warteschlange lang. Aber was tut man nicht alles für ein gutes Gefecht. +-+


-------------------------------------------------------------------

21.04.2013

Wer hätte das gedacht. Da haben sich Bonnie und NochN aufgemacht um in Diablo III den HardcoreModus zu erforschen. Das Motto war "Mal sehen wie lange wir überleben". Fast hätte es den NochN dahin gerafft, als sie dem Butcher das erste Mal begegneten. Auch Bonnie hatte das ein- oder andere Mal schon einen roten Bildschirm. Doch dank geschicktem Taktieren und Schnäppchenjagd im Auktionshaus sind beide jetzt Level 60 und prügeln sich die Paragon Level hoch.


Noch ist Diablo im Hardcore nicht gefallen. Aber wenn das so weiter geht . . .

-------------------------------------------------------------------

27.03.2013

Neuer Trailer für BF4 ist raus. Schicker Film, wie immer. . .

-------------------------------------------------------------------

19.03.2013

Die lang ersehnte und heiß begehrte Arma III Alpha ist raus und auf unserem Arma Server installtiert. Und schon wird fleißig getestet. Rucksack an - Rucksack aus. Waffen rein, Waffen raus. Kann man hier auch schießen?

Cool - geht. Wo ist meine Ammo? Eben hatte ich noch welche . . .

Wo ist mein Rucksack?!? PAWNT

Nun ja, ist halt noch eine Alpha aber irgendwie verzeiht man einer Alpha von Arma viel mehr als einer Beta von Battlefield (verdammt, ich wollte dieses Wort nie wieder schreiben).

Mpcom, Crusi und Boggler probieren fleißig und unermüdlich neue Patches, neue Einstellungen und alle ingame Features. Es scheint Spaß zu machen, denn schon sind neue Rekruten an Bord.

Oberst Kübel hat sich sogar schon offiziell im Forum vorgestellt - na hoffentlich ist das nicht alles für den Eimer. whistling.png


-------------------------------------------------------------------

14.02.2013

Es wird gepatcht was das Zeug hält.

- Planetside2 hat einige Verbesserungen vorgenommen und scheint auch auf die Community einzugehen. Leider haben sich auch Cheater Zugang zum Spiel verschafft und schießen von "unter der Erde" oder durch Steine durch. Killstreaks von 95:0? Kein Problem. Leider zum Ärger aller Spieler, die nicht cheaten. Das Schöne aber ist, dass Crusi, Voodoo, boggler, mpcom und sogar biskini und deepnight zusammen auf Gegnerjagd gehen. Wenn der Zerg ruft, dann muss man einfach mit.


- DiabloIII ist etwas entschärft worden und macht wieder massig Spaß. Elite Gegner sind immer noch eine Herausforderung, aber nicht mehr unbesiegbar. Auch nach einem längeren Kampf gibt es kein Autokill mehr und sie heilen nicht mehr automatisch, sondern nur, wenn sie Fähigkeiten in der Richtung haben. Einzigartige Items sind nun wirklich einzigartig und nicht mehr nur ein Stück rostiges Eisen. Das hat NochN und Bonnie dazu inspiriert einmal Hardcore Helden auszuprobieren. Noch leben sie . . .


- Anno 2070 macht auch wieder Spaß. Mit dem neuesten DLC sind neue Missionen hinzu gekommen und die Techs haben nun eine dritte Bevölkerungsstufe. Es gibt neue Items zu erforschen und neue Gebäude zu bauen. Die Wirtschaftsketten sind um einiges komplexer geworden und bieten eine echte Herausforderung. Dennoch ist das Spiel als Ganzes gut gebalanct und grantiert stundenlangen Spielspaß.


- World of Tanks hat seinen Reiz ebenfalls nicht verloren. Es gibt neue Panzertypen freizuschalten und die Bewaffnung und Rüstung muss ausgebaut werden. Ein Tummelfeld für N1ghtmare und Birdynator.


-------------------------------------------------------------------

01.01.2013

HAPPY NEW YEAR

:kissensc:

-------------------------------------------------------------------

- Planetside2 macht Lust zum Ausprobieren. Das Game sieht aus wie eine Weiterentwicklung von Sector8. Man spawnt aus dem All und fällt auf den Planeten oder man spawnt in der Base und läuft zum Einsatzort. Es gibt auch diverse Fahrzeuge und Flugzeuge, die Lust aufs Ausprobieren machen.


Das Ganze ist MMO und der Lone Wulf hat hier keine Chance. Denn hier geht es Player vs. Player - bzw. VIELE Player vs. VIELE Player.


Die Mannschaft mit der besseren Strategie hat den Vorteil. Masse ist nicht alles.


-------------------------------------------------------------------

- 20.10.2012

Es ist endlich soweit. Das große Linebackers Treffen steht an. Die Pressemeldungen überschlagen sich, das Fernsehen buhlt um die Exklusivrechte und schon kursieren die ersten geheimen Videos auf Youtube. Doch alle laufen sie in die Leere.


Denn das offizielle Linebackerstreffen ist so geheim, dass noch nicht einmal die Linebackers davon wissen.


Nur eins ist jetzt schon klar: Es wird ein FDH-Treffen werden.


[spoil]Nein, nicht "Friss die Hälfte" ---> "FICK DIE HENNE" Alter wird das geil !!! :dance11: [/spoil]

-------------------------------------------------------------------

- 16.09.2012

Seit heute, 19:04 Uhr haben die Linebackers ihren ersten 80er.


Nein, nicht Jahre alt - sondern Level hoch!


Gratulieren wir gemeinsam unserem Voodoo zu Level 80!!


Hipp Hipp Hurrrrrrrraaaaaaaaaaaaaaaaaaa


:huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub:

huh

:huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub: :huhub:


-------------------------------------------------------------------

- 25.08.2012

Endlich ist es soweit. Nach zehn Jahren Entwicklungszeit ist GuildWars2 als Pre-Download zu haben. Offizieller Spielstart ist der 28.08.2012.


TheVoodoo, boggler, mpcom, Birdynator, N1ghtmare und NochN sichern sich das gute Stück. Crusi zieht am 28.08. nach, weil immer noch keine schnelle Internetverbindung möglich ist.


Wir schaffen es tatsächlich alle in dieselbe Welt (Elona Fels), die bereits zum Pre-Download eine hohe Bevölkerung hat und derzeit keine neuen Spieler mehr aufnehmen kann.


Die Welt von GuildWars2 besticht durch seine wunderbaren Details die einfach nur zum erforschen und genießen einladen.


Es gibt jede Menge Herausforderungen, die die Geduld, die Fingerfertigkeit und das Können der Spieler auf die Probe stellen. Teilweise ist es einfach nur witzig. Viele NPCs unterhalten sich und man kann sich recht oft über deren Sprüche wegschmeißen.


Obwohl man mit Kämpfen Erfahrungspunkte sammelt ist das Kämpfen in diesem Game nur nebensächlich, also will sagen - man kämpft aber darum geht es nicht - nein - äh - in dem Game geht es auch um kämpfen aber das ist nicht so wichtig - nein, auch nicht - man kämpft, um das dahinter liegende Ziel zu erreichen - ja, das trifft es ganz gut.


Beispiel: Es gibt in der Char-Welt einen Aussichtspunkt, der oben auf einem Turm ist. Es scheint keinen Weg nach oben zu geben. Nachdem man die Viecher in der Gegend umgehauen hat (Kampf=Nebensache, siehe oben) kann man den Turm gut erkunden. Überall glatte Wände. Auf dem Boden um den Turm liegen überall Fleischbrocken herum, die irgendwie keine Funktion haben. Ein NPC Char erzählt Dir, er wäre neulich von einer fliegenden Kuh getroffen worden. Ein anderer NPC-Char lacht sich darüber tot und erklärt ihn für verrückt. Irgendwann gibt man entnervt auf, da der Aussichtspunkt unerreichbar bleibt. Beim weiteren Erkunden der Map trifft man auf einen Char-Forscher, der die Überlebenschancen von, mit einem Katapult abgeschossenen Kühen, prüfen will. Er schießt auch wirklich Kühe durch die Gegend. ::-)

Irgendwie überlebt keine davon. Nachdem man die Kühe vor Angriffen von Geiern, die die Kühe fressen wollen geschützt hat (Kampf=Nebensache, siehe oben) kann man sich dem Katapult nähern und es tatsächlich benutzen und SCHWUPP ist man oben auf dem Turm und bekommt seinen Aussichtspunkt.


Solche Sachen gibt es in dem Spiel ohne Ende. Einfach nur geil. thumbsup.png


/Update: Auch BonniesRanch ist jetzt dabei. Verrückt oder?



-------------------------------------------------------------------

- 10.06.2012

Jetzt hat es auch den Bonnie erwischt. MineCraft forever.


Erst mal Kühe, Schweine und Schafe fangen. Felder anlegen und die Viecher füttern. Dann sehen wir weiter. . .


-------------------------------------------------------------------

- 15.05.2012

Es ist endlich soweit: Diablo III ist da und kann heruntergeladen oder im Shop gekauft werden. Lang erwartet und heiß ersehnt enttäuscht das Spiel mit einigen Dingen.

- das Balancing ist nicht ausgewogen und muss gepacht werden

- Elite Gegner sind heftiger als Endgegner

- Kaum Möglichkeiten, seinen Spielcharackter durch Skills zu formen

- Das Auktionshaus - eigentlich eine gute Idee - enttäuscht durch Unübersichtlichkeit und schlechte Vergleichbarkeit der Items


Diese Mankos haben dazu geführt, dass kaum ein Linebacker das Spiel länger als drei Monate gespielt hat. :rotekarte:


Nur NochN hat noch den Ehrgeiz, Diablo auf Spielstärke "Inferno" platt zu machen.


-------------------------------------------------------------------

- 25.03.2012

Ja wer hämmert denn da noch zu später Stunde im Tal herum? Das müssen Boggler, Mpcom, Crusi, Birdy und Nightmare sein.


Der boggler sagt: In Nomine Patri - Schlag Dich in Dominooooooooo - Denn Mine ist die Craft und Herrlichkeit in Ewigkeit - und baut eine Katedrale von epischem Ausmaß.

Mpcom ist bescheidener und baut ein kleines Dorf. Ab und zu sieht man ihn verträumt eine Blume auf der Wiese pflücken. Das Raketensilo ist da nur ganz zufällig.

Crusi liebt das Mittelalter und baut Burgen mit allem Drum und Dran. Inkl. Hafen und Segelschiffen.

Birdy ist so eine Nummer für sich. Wenns nicht schnell genug geht, wird halt gescriptet. Wir haben doch keine Zeit! Und außerdem warten da noch die Schnäppchen vom SummerSale bei EA.

Bei Nightmare weiß man nicht so recht. Der baut hier und da und dann baut er mal wieder nicht. Doch der olympische Gedanke zählt.


Aber eins ist allen gemein: Sachen mit TNT sprengen ist GEIL.


-------------------------------------------------------------------

- 01.11.2011


wieviel Mann passen in einen TS-Channel? :nönö:



Und es ist weniger Chaos als bei BF2. Im Gegenteil es ist ziemlich ruhig und kontrolliert.


Nur die KD von N1ghtmare macht mir Sorgen: 38 : 7 und dann sein Kommentar: Zu oft gestorben. ::-)


-------------------------------------------------------------------

- 25.10.2011

Und da ist sie wieder, die Jagd nach der höchsten K/D, den meisten DogTags, den Waffenfreischaltungen und der Dominanz des Schlachtfelds.


Battlefield 3 ist raus und wurde nach dem eingehenden Beta-Test für gut befunden.


Einige Dinge sind noch etwas gewöhnungsbedürftig aber wie es scheint wurde die Hitbox tatsächlich verbessert. Die Figuren fallen wirklich um, wenn man drauf schießt. Die Balistik ist Klasse und das Spiel macht einfach nur Spaß.


Nach dem nächsten Patch sind dann sicherlich auch die kleinen Hardwaremacken weg und dann können wirklich alle das Game voll genießen.


:nönö:


-------------------------------------------------------------------

- 23.09.2011

Alle warten auf die Beta bzw. den Release von BF3. Es wird sogar schon daran gedacht, sich evtl. einen eigenen Server zuzulegen. Wer weiss, wer weiss. Vielleicht klappts ja. Auf jeden Fall wird es in der Zwischenzeit nicht langweilig. Man vertreibt sich die Zeit mit Red Orchestra, Dead Island oder StarCraft II.

Nur das beliebte MineCraft hat ein wenig zu leiden. Obwohl wir einen super Server haben und die 3D Map im Forum eingebunden ist, wird nicht mehr so eifrig gegraben wie einst.

Da fragt man sich doch, ob Karkand jemals fertig werden wird?

-------------------------------------------------------------------

- 21.08.2011

Hurra wir sind 100. Ja, es ist war - die Linebackers haben 100 Mitglieder und sind stolz wie Bolle. :yahooo:


Als hundertsten Eingeschriebenen begrüßen wir dddeamon, der sich am 21.08.2011 bei uns eingetragen hat. Fast hätte Benny2610 es geschafft, aber der hat jetzt die runde 99.


Als Preis winkt dem dddeamon eine persönliche Austreibung, durchgeführt von Crusi, Nebula und Mulli mittels allen zu- und unzulässigen Waffen wie Freibier, Alkopops und Cola-Light-Zero-Koffeinfrei. :saufen1:


Sei herzlich willkommen. :friendone: Ein Linebacker bist Du deshalb aber noch lange nicht. hgjg

-------------------------------------------------------------------

- 29.07.2011

Unser neuestes Mitglied heisst "N1ghtmare". Er ist omnipräsent und multigamer. Genau was wir brauchen. Wir können gespannt sein, wem er bei BF3 schlechte Träume verpasst.

Die Elmstreet in Plauen hat er auf jeden Fall schon mal im Griff.


Go get them N1ghtmare.

-------------------------------------------------------------------

- 29.06.2011 Die Linebackers haben einen neuen Server. Diesmal ist es Trackmania. Deepnight hat einige Enthusiaten gefunden, die den Server mittragen. NochN hat in seinen Sicherungen noch die alten Tracks gefunden. Und ab geht die wilde Fahrt.

Freezone - Linebackers


Mittlerweile sind über 200 Tracks am Start und der Server ist recht beliebt.

-------------------------------------------------------------------

- 19.05.2011

So Einiges hat unsere kleine Community in der letzten Zeit beschäftigt. Nachdem BFBC2 seinen Reiz verloren hat und COD Black Ops gar nicht erst in die Höhe kommen konnte, dass es ein Reiz werden konnte, haben wir uns auf Altes besonnen:

Company of Heroes wurde wieder aus der Schachtel geholt und hat uns einige schöne Stunden bereitet.

Aber auch Neues ist uns unter gekommen: Minecraft hat eine gewisse Anziehungskraft entwickelt. Nightmare baut Ägypten nach und boggler sich endlich sein längst überfälliges Schloß. Auch mpcom und Birdynator sind kräftig am Graben.

In die Lüfte ging es mit ILH aber nur kurz, denn irgendwie taugt das nix. Und World of Tanks ruft unsere Helden wieder auf das Schlachtfeld.


Der Eine sagt:" Das Brinkts nicht". Der Andere sagt:"Brink mir lieber mal 'n Bier". Ich sag:" Vor dem Abbiegen immer brav Brinken"!

Ja, einige von euch ahnen es schon: Ein neuer Shooter ist in Town und erhitzt die Gemüter. Crusi kann endlich wieder seine armdicke Ader auf der Stirn pflegen, NochN bekommt Knoten in den Fingern von den ganzen Tastenbelegungen und die anderen machen mal mehr, mal weniger mit.


Aber im Grunde warten wir doch alle nur auf BF3.


Ich sach nur:"Back to Karkand"!


-------------------------------------------------------------------

- 28.02.2011

DIE LINEBACKERS SIND ZWEI JAHRE ALT

HAPPY BIRTHDAY TO US


moz-screenshot-5.png ole0.gif


-------------------------------------------------------------------

- 27.02.2011

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Jeder bügelt sein bestes Hemd. Selbst Crusi wäscht sich hintern den Ohren und am Hals. Biskini schminkt sich ausnahmsweise mal nicht und mpcom räumt im Quellcode-Keller auf.


Morgen ist ein großer Tag.


-------------------------------------------------------------------

- 16.01.2011 Um 19:18 Uhr hat auch Bonnie die Hürde genommen und ist jetzt General of the Army. Das Schöne: Seine KD ist auch gleich einen Prozent Punkt nach oben gegangen.


Glückwunsch Bonnie - unser fünfter fünfziger. :headbang:

-------------------------------------------------------------------

- 15.01.2011 - Nachmittags

Beide Kontrahenten sind wieder online. Aber Bonnie ahnt schon, dass es nicht reichen wird. Der Vorsprung ist zu groß. Dennoch gibt er alles um noch an NochN heran zu kommen.

Um 23.14 ist das Rennen dann vorbei.

NochN ist mit 65.660 Punkten Vorsprung unser vierter 50er.(und wird sofort von irgend so einem noob gemessert)


:yahooo: :yahooo: :yahooo: :yahooo: :yahooo:

------------------------------------------------------------------

- 14.01.2011 - Nachts

01.00 Uhr Bonnie packt langsam die Müdigkeit. NochN ist putzmunter. Wie kann das sein?

02.00 Uhr Bonnie klinkt sich aus, um schlafen zu gehen. NochN winkt ins Mikro und zockt weiter. hfdhdfh

04.00 Uhr Bonnie ist wieder wach, weil er nicht schlafen kann. NochN ist immer noch online.

08.00 Uhr Bonnie schaut ins TS - NochN ist online. :batman_sceptic:


Nach einem kräftigen Frühstück und weiteren 1.5 Litern Tee setzt NochN zum Endspurt an.

------------------------------------------------------------------

- 14.01.2011 - Nachmittags

Der Vorsprung von NochN ist auf läppische 30.000 Punkte zusammengeschrumpft. Immer noch ist Bonnie online. Aber da geht NochN zum Gegenangriff über. Auch er macht früher Feierabend und trifft sich mit Bonnie. Beide sind also vom Rechner weg.

Um 19.30 Uhr geht die entscheidende Schlacht los. Beide Kontrahenten versuchen ihr Bestes, um nach vorne zu kommen.

20.30 Uhr mittlerweile ist das TS voll. Alle wollen dabei sein, wenn das Rennen entschieden wird. Aber so schnell geht es dann doch nicht. Noch fehlen über 200.000 Punkte bis zum Sieg.


------------------------------------------------------------------

- 14.01.2011 - Vormittags

Das Rennen um Platz vier der 50er Generäle geht in die heiße Phase. Die beiden Konkurrenten Bonnie und NochN schenken sich nichts. NochN hat seine Schlafzeiten auf sechs Stunden täglich eingeschränkt. Ebenso Bonnie. Während NochN noch arbeiten muss, sitzt Bonnie schon am Rechner und versucht alles, um NochN zu überholen. Bonnie - der stählerne - hält sogar bis Nachts um eins noch mit. Somit verschwindet der Zeitvorteil von NochN, weil dieser bis ca. zwei Uhr zocken kann.

Bonnie hat seinen Rückstand auf 100.000 Punkte eingeschmolzen und legt nun seine Trumpfkarte aus: Er hat noch Überstunden und kann daher heute den ganzen Tag zocken.


Die Trümpfe sind nun alle ausgespielt. Warten wir ab, ob NochN noch einmal kontern kann. Hat er noch eine Karte im Ärmel, von der Bonnie nichts weiß?


------------------------------------------------------------------

- 08.01.2011

Wer nun dachte, das Rennen um Platz vier der Level 50er wäre vorbei hat weit gefehlt. Unauffällig aber stetig schob sich Bonnie an biskini (keine Kunst), MtrKilo (schon schwerer) und TheVoodoo (das ist was!) vorbei und liegt jetzt auf Platz fünf.


Seine Strategie: Jede freie Minute online und zocken. Während seiner Krankheit im Dezember hat er lockere 1,6 Mio Punkte geschoben und sich somit in die Ränge katapultiert.


Aber NochN hat die Gefahr wahrgenommen. Den heißen Atem von Bonnie im Nacken, nimmt er das Rennen auf.

Seine Strategie: High Points auf Hardcore Servern und Waffen benutzen, die noch Gold und Platin abwerfen.


Der Abstand ist zur Zeit auf knapp 300.000 Punkte geschrumpft und während ich hier schreibe ist Bonnie schon wieder online und zockt.


. . . äh - ich muss weg.


------------------------------------------------------------------

- 06.01.2011

Heute um 13.03 Uhr hat es endlich ein wackerer Mitstreiter geschafft auf Level 50 zu kommen. Dem süddeutschen Feiertag der heiligen drei Könige sei Dank, dass FLOLE diverse Kills, Headshots und Messerattacken verteilen konnte und so seine Stats auf Level 50 gepumpt hat.


Dies geschah, während die hart arbeitende Bevölkerung Norddeutschlands in ihren Büros saß und ackern musste.


Aber eins sage ich Dir Flo - wenn das nicht gewesen wäre, dann hätte ich Dich geholt. Jawohl.


*immernochindereckesitzundschmoll* ;D


------------------------------------------------------------------

- 24.11.2010

Nebula eröffnet das Rennen auf den dritten Linebacker 50er in Battlefield Bad Company2. Als kleinen Anreiz legt er für den Gewinner das Vietnam Addon kostenlos mit drauf.


Einzige Kanditaten: Flole und NochN.


Selbst wenn ich 24h durchspielen würde, das klappt nicht.


Ich mache im Moment ca. 210 Points pro Minute. Brauchen tue ich noch 1.200.000 Points bis Level 50. Das sind dann 5714,29 Minuten.


Wenn ich jetzt sofort alles stehen und liegen lasse und gleich anfange zu zocken, nicht esse, nicht trinke und nicht schlafe, dann bräuchte ich bis 30.11. Mittags bei konstanter Leistung. Wie geil, das ist zu schaffen . . . 8-|


VERGISS ES hfdhdfh


aber danke für Dein Angebot . . . :hablieb:


------------------------------------------------------------------

- 09.11.2010

Unser neuestes Mitglied heißt Birdynator. Vogelperspetiveanabschussspezialist. Er jagt schon seit 2001 virtuelle Kugeln durch virtuelle Köpfe und hat sich seine Sporen bei den Standard Egoshootern redlich verdient.


Warum er Birdynator heißt? Vielleicht hat er mit DIR noch ein Hühnchen zu rupfen . . . also sieh Dich vor.


Herzlich willkommen Birdynator. :willkommen:

------------------------------------------------------------------

- 26.10.2010

Die EA Server sind down. Mulli braucht noch 2000 Punkte bis zum 50. Level. Nebula ist auch online und kann zocken. Das Rennen geht in die letzte Runde. Wer schafft es? Wer wird das Rennen machen?

Mulli kann connecten und spielt für zwei Minuten auf einem Server. Dann fällt die Leitung wieder zusammen. Nur zweihundert Punkte. Das reicht nicht.

Nebula zieht an und gibt alles. Der Sieg ist greifbar nahe.

Mulli kommt wieder auf einen Server und kann wieder für zwei Minuten spielen. Wieder nur 200 Punkte.

Wie ein Eichhörnchen sammelt er seine Punkte.

Nebula hat keine Probleme und kann normal spielen.


Dann kommt die Meldung: Du Nebu!? Ich bin Level 50 !!


Man sieht Mulli durchs Zimmer hüpfen - vor Freude.

Nebula braucht lt. Statistik noch acht Minuten und zwölf Sekunden Spielzeit.


Das war denkbar knapp.


Screenshot als Beweis: Mulli ist unser erster 50er. Nebula ist Nummer zwei.

:1010: :ausge: :yahooo: :yahooo: :yahooo:


------------------------------------------------------------------

- 26.10.2010

Nebula hat nachgelegt. Jetzt ist er wieder auf Platz 1. Beide liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen. Zur Zeit trennen die Beiden gerade mal 1000 Punkte. Der Drittplatzierte Flole ist so weit abeschlagen, dass ein Eingriff ins Geschehen unwahrscheinlich ist.

Kann Mulli nochmal Kontern oder zieht Nebula heute abend uneinholbar davon?


------------------------------------------------------------------

- 22.10.2010

Der Run um Rang 50 in BFBC2 ist in vollem Gange. Während Nebula sich noch brüstet, der erste 49er der Linebackers zu sein, schiebt sich Mulli langsam aber unaufhörlich an ihm vorbei. Begünstigt durch die Arbeitszeiten von Nebula und einem Wochenende konnte er zwischenzeitlich sogar Platz 1 unseres Leaderboards erreichen.

Wie wird Nebula kontern? Schalten sich noch andere Spieler in das Rennen um Rang 50 ein?

Wir halten euch auf dem Laufenden.


Ps.: NochN hat seine KD auf 1.0 gesteigert. Toll oder?

------------------------------------------------------------------

- 12.09.2010

Wir bleiben konstant bei zwei neuen Mitgliedern pro Monat. Unser Arma-Server muss da mal gelobt werden und damit meine ich natürlich die unermüdlichen Bemühungen von mpcom, boggler und crusi, die immer auf der Suche nach einem neuen Patch, einer neuen Mission oder einem neuen Addon sind.


Ach ja - ab und zu zocken sie auch mal, holen Kammeraden aus der Feuerlinie, fliegen andere mitten in die Scheiße oder machen seltsame Turnübungen zur Wiederbelebung.


Das ist doch mal einen Applaus wert :huhub: :friendone: :nönö:

------------------------------------------------------------------

- 25.08.2010

Seit ca. zwei Monaten haben wir einen Server nur für Operation Arrowhead. Das ist Arma nur anders und besser. Das hat zur Folge, dass seitdem seltsame Gestalten in unserem TS auftauchen und mitspielen wollen.

Eins ist sicher, der Arma Channel in unserem TS ist besser als jede Soap ::-) und immer gut besucht.


mpcom, crusi und boggler werden nicht müde neue Missionen auszuprobieren, hochzuladen und zu editieren. Daher heißt es mods mods mods und noch mehr mods. Vom Feinsten !!

:ausge:

------------------------------------------------------------------

- 30.04.2010

Unser neuestes Mitglied heißt BonnieBLN.


Abgeleitet von Bonnies Ranch - der Karl Bonnhoeffer Nervenklinik - in Berlin. :headbang:


Der Name deshalb, weil er ein Talent dafür hat, irgendwo fest zu klemmen und nicht mehr raus zu kommen.

Wie in einer Gummizelle halt.


Doch kann der Gute hervorragend mit dem Messer umgehen. Wenn nichts mehr geht, dann schnitzt er sich halt raus.


------------------------------------------------------------------

- 29.04.2010

Nebula und Nerovariuz haben nachgelegt. Noch ist nicht klar, wer von Beiden zuerst den SchniSchnaSchnupi Dritten Platz belegt.

Nero behauptet, er habe vor zwei Tagen eins geschnippelt, Nebu hat heute gepostet - allerdings gleich zwei Stück.


Der Fairness halber daher beide rauf aufs Treppchen - ihr Schnitzer. :ausge:


------------------------------------------------------------------

- 26.04.2010

Bonnie, Flole und NochN zocken zusammen ein wenig Conquest.

21:45 Bonnie: Hey hier ist ein Level41 auf dem Server

Flole: Hol Dir sein Dogtag


Wir werden in einem Haus übel belagert, können uns aber auf dem Dachboden halten. Bonnie springt in die untere Etage, mitten ins Getümmel der Feinde.


21:56 Bonnie: YES - ich habs.


:yahooo:


Golden Dog Tag Nummer zwei geht aaaaaaaaaaaaaaaaaaaan Boniiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeee


Wer will noch mit aufs Siegertreppchen?


------------------------------------------------------------------

- 22.04.2010

Crusi ist stolzer Onkel von fünf gesunden Jack-Russel Babies geworden. Tinkerbell ist eine liebe fürsorgliche Mama und die Kleinen sind soooooooo süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüßß. :hablieb:


Wir trauern aber auch um die drei kleinen Snuffels, die es leider nicht geschafft haben. Einer starb in den Armen von Crusi der nichts unversucht ließ, dem Kleinen über den Berg zu helfen. 025.gif


------------------------------------------------------------------

- 21.04.2010

Mulli hat als erster Linebacker ein goldenes DogTag ergattert, der Sausack.


------------------------------------------------------------------

- 21.04.2010

Nach einigem hin und her und mittlerweile vier größeren Server-Patches ist BadCompany2 auf dem Weg ein gut balanciertes Spiel zu werden. Teamplay wird belohnt.

Insbesondere wenn mein Squad auf dem Balkon eines Hauses steht und wir abwechselnd auf einen Sniper schießen, der unter uns steht. Ein freundlicher Medic des Gegnerteams belebt den armen Kerl immer wieder, so dass er gefühlte 35 mal abgeschossen wird.

Irgendwie haben wir immer verpasst auf den Medic zu schießen. Der war aber auch schwer zu treffen . . . whistling.png


Das beste was die bisherigen Patches gebracht haben war: Die einmal ausgewählten Waffen bleiben ausgewählt. Eine wirklich irre Erfindung von EA. Man wählt etwas aus und das Programm behält es. WAHNSINN !! Dabei habe ich mich immer soooo gefreut, nach dem Spielstart alle meine Waffen erneut zu wählen. Nun ja - das kotzen über EA hat jetzt endlich ein Ende.

Die zweite gute Änderung ist, dass der Server-Browser super schnell Ergebnisse zeigt. Auch das hat extrem genervt. Die Suche dauerte vorher Minuten.


Es ist dank einem recht intelligenten Server-Tool auch möglich Rush und Conquest im Wechsel zu spielen.


Alles in Allem - es geht voran.


------------------------------------------------------------------

- 05.03.2010

Es wird leichte Kritik an Battlefield Bad Company 2 laut.

Die Rush-Karten und die Conquer-Karten können nicht zusammen laufen, da nur ein Spielmodus möglich ist.

Die Conquer-Karten sind zudem zu klein und es gibt zu wenige Ausweichwege.

Wir werden sehen, wie das Spiel sich entwickelt, wenn wir die Karten besser kennen. Vielleicht kommt ja auch bald ein Patch, der das eine oder andere Problem behebt.


------------------------------------------------------------------

- 04.03.2010

Das Spiel ist ausgeliefert und fast alle Linebackers haben es schon. Die ersten Testrunden auf unserem Server wurden mit Erfolg absolviert.

Ohne dass wir irgendetwas getan hätten, ist unser Server voll. rolleyes.png


Wir freuen uns auf jeden Gast, der bei uns vorbei schaut.


------------------------------------------------------------------

- 02.03.2010

Seit heute 15:53 Uhr ist unser Battlefield Bad Company 2 Server online. :yahooo:

IP: 91.198.152.234:19568


------------------------------------------------------------------

- 28.02.2010

HURRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Die Linebackers sind heute ein Jahr alt geworden. :hablieb:


*gratulier nach links* *gratulier nach rechts* *mit lecker Rotwein anstoß*


Zur Feier des Tages darf sich jeder ein Freigetränk zum selber zahlen aussuchen :saufen1:


------------------------------------------------------------------

- 25.02.2010

Die Linebackers haben einen Battlefield Bad Company2 Server bei i3D bestellt. Eins ist klar - das wird kein Server für Weicheier.


Voraussichtliche Serversettings:


Teambeschuss: 1 evtl. auch 0

Killcam: 0

Minikarte: 1

3D Sichtung: 1

Minikartensichtung: 1

Hardcoremodus: 1

Fadenkreuz: 1 evtl. auch 0


Wann gehts den loooos?? Sind wir schon daaa?? :-)


------------------------------------------------------------------

- 24.02.2010

Wolln wir nochmal "Rush" auf "Port Valdez" spielen?

Nee, lass uns lieber "Rush" auf "Port Valdez" spielen. :batman_ugh:


So gut sich die Beta auch angelassen hat, so ausgepowert ist die einzige Karte und der einzige Spieltyp.

Ein Glück ist die Beta jetzt vorbei und wir können eine Woche lang auf das Erscheinen des Games hinfiebern.


------------------------------------------------------------------

- 18.02.2010 Unser neuestes Mitglied ist schauerlich - nein eher schrecklich - wenn mans genau nimmt eigentlich eher gefährlich. Es empfiehlt sich immer ein Tütchen zerbröselten Ziegelsand bei sich zu führen. . .


Denn er ist Linebacker TheVoodoo avatar-65.png


Welcome home.

------------------------------------------------------------------

- 29.01.2010

Der erste Patch für das Game ist raus.

Der Browser wurde verbessert, die Maus-Sensitivity wurde verbessert. Kein Back to Desktop mehr. Problemloses joinen auf Servern.


Wie es aussieht hat das Spiel Potenzial.


badcompanypgb4.jpg


:huhub: :huhub: :friendone: :friendone: :huhub: :huhub:


Massive Linebackers Squadplay


------------------------------------------------------------------

- 28.01.2010

Die Beta für Battlefield Bad Company ist ab 18.00 Uhr zum Download bereit und alle versuchen von den völlig überfüllten Servern zu ziehen.

Dank des Verteilers von mpcom haben die Linebackers bald alle ihre Beta und los gehts - oder auch nicht.

Known Issues: Back to Desktop, Kann am Spiel nicht teilnehmen, White Screen nach dem Spielstart, Back to Desktop, Nach dem joinen bleibt die Spielfigur in einer Ecke hängen, Back to Desktop, der Serverbrowser bringt das Spiel zum Absturz. :kotz2:


Das Spiel läuft einfach nicht sauber. Zudem ist die Mauseinstellung irgendwie komisch.


Nee nee nee, das ist nicht gut. 8-|


------------------------------------------------------------------

- 21.01.2010

Die Beta-Keys für Battlefield Bad Company 2 sind raus. :yahooo:


Die Vorbesteller bei amazon haben ihn und wer ihn noch nicht hat versucht sein Glück bei EA direkt.


Ab 28.01.2010 wird die Beta wohl zum download bereit stehen. Wir lassen uns überraschen und freuen uns auf Teamplay, Squadpower und strecken schon mal unsere Fühler nach einem eigenen Ranked-Server aus . . . :mafia:


------------------------------------------------------------------

- 02.01.2010

Nach einiger Diskussion und dem Abwägen von Für und Wider haben die Linebackers sich entschieden nur noch TS3 zu nutzen. Wie immer war es eine demokratische Entscheidung und die Mehrheit hat für TS3 ausgesprochen.


Es ist also damit zu rechnen, dass unser TS2-Server bald nicht mehr erreichbar sein wird. Bitte verfolgt dafür die entsprechenden Threads.


------------------------------------------------------------------

- 01.01.2010

Die Linebackers wünschen allen Freund und Bekannten, Familien und Haustieren, Feldmarschällen und Oberfeldwebeln, Betthandschellen und Unterstaubwedeln, Fightern und Lovern ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2010 !


Dieses Jahr ist Dein Jahr ! :hablieb: :yahooo:



------------------------------------------------------------------

- 20.12.2009

Da seid kurzer Zeit die Betaversion von Teamspeak 3 zur verfügung steht , haben wir sogleich einen Test-Server eingerichtet.

Besserer Sound, weniger Verzögerung und besserer TeamChat. So wird es versprochen.

Tatsächlich ist der Sound-Codec noch sehr fehlerhaft. Stimmen werden sehr stark verzerrt übertragen, so dass man kaum jemanden wiedererkennt. TS3 ist allerdings deutlich schlanker als TS2.


TS3 bleibt daher noch ein Beta-Projekt.


IP: 85.214.101.80:9987 oder ts3.linebackers.de Port: 9987

Download-Adresse: www teamspeak com


------------------------------------------------------------------

- 16.12.2009

Der ACE2-Mod hat unseren Arma Server und die Arma-Community ganz schön beschäftigt. Das Spiel wurde ordendlich umgekrempelt. Seit 07.12.09 läuft der Mod auf unserem Server. Missionen werden neu aufgesetzt und neue Karten erscheinen fast täglich.

Mittlerweile ist ArmaII soweit, dass kaum Abstürze zu verzeichnen sind und die KI sich verhält, wie sie soll.

Das macht Lust auf mehr.

thumbsup.png


------------------------------------------------------------------

- 05.12.2009

Unser Forum erhält nun auch eine Softwareecke, wo wir Fragen rund um Weichware diskutieren. Ich bin mal gespannt, wann da die ersten Posts mit blauem Hintergrund drin sind. hgjg


------------------------------------------------------------------

- 01.12.2009

Battlefield Heroes bringt einen neuen Patch raus. Fast alle Items muss man jetzt für bares Geld kaufen oder enorm viele Valour Points hinblättern. Zudem kann man den VPs maximal für drei Tage kaufen. Bandages und Reparierschlüssel, die ingame laufend gebraucht werden sind ebenfalls super teuer oder gegen Bares zu erstehen.


Das Update ist ein Schlag in die Magengrube. . . :kotz2:

------------------------------------------------------------------

- 30.11.2009

Die Linebackers sind mehrheitlich enttäuscht von COD6 MW2. Es gibt keine Dedicated Server und der Singleplayer Modus enthält eine Szene am Flughafen von Moskau, wo es nur darum geht möglichst viele Zivilisten zu metzeln.

Wir entschließen uns zum boykott dieses games. :nöpene:

Nach unserer Meinung hat dieses Spiel das Thema verfehlt - Sechs - setzen.


------------------------------------------------------------------

- 26.11.2009

Da wir ständig unser Forum verändern und unsere Admins fast nicht mehr zu Schlaf kommen, weil sie auf der Suche nach den neuesten Plugins und Gadgets sind, haben wir einen Thread, der die neuesten Änderungen am Forum auflistet.

Somit kann jeder Linebacker sehen, was es wieder schönes Neues gibt. :huhub:

Das ist insbesondere für diejenigen interessant, die drei mal im Jahr auf Hawaii sind oder in irgend einem anderen Djungel, wo es keinen Internetzugang gibt. Schließlich will man sich ja zurecht finden, wenn man wieder in die Zvilisation eintaucht.


------------------------------------------------------------------

- 09.11.2009

Seltsam ist das Verschwinden unseres Mitglieds epinephrine. Wurde er doch gerade erst in den erlauchten Kreis der Linebackers aufgenommen und stellte mit seinen Beiträgen und seinem Launcher für Arma II ein nützliches Mitglied unserer kleinen Gemeinschaft dar.

Seit dem 09. August 2009 gab es plötzlich kein Bild und keinen Ton mehr von ihm.

Mach es gut Alter - wo immer Du auch bist.


------------------------------------------------------------------

- 29.10.2009

Biskini bestellt als erster Linebacker seine Limited Edition von Battlefield Bad Company. Andere Linebacker ziehen nach und natürlich bekommt mpcom mal wieder seine Lieferung einen Tag früher als alle anderen. Was hat der nur wieder am laufen hgjg


Ansonsten freuen wir uns auf den 4. 5. oder 10. März 2010.


Gerüchteweise wird verlautbart, dass es einen "Linebackers Geile Schnitten" Server geben wird. Das ist aber ganz inoffiziell und nicht bestätigt und sowieso was weiß ich denn . . .


------------------------------------------------------------------

- 19.10.2009

Die Linebackers stellen auf WBB 3.1 um. Viele Neuerungen und eine etwas veränderte Optik.

Besonders gut kommt der Header mit den fünf letzten Beiträgen.

Leider ist unser Historienbaum nicht mehr Systemkonform, da das Plugin mit den Neuerungen nicht klar kommt.

Unser Historienbaum wird daher zur Zeit im Forum geparkt.


------------------------------------------------------------------

- 18.10.09

Unser Arma Server Rockt die Community. Wie es scheint, haben sich wieder einige Team-Player auf unserem Server zusammen gefunden und nun rocken sie gemeinsam.

Unser TS freut sich. thisisarma1.gif

ts10mannarmae6jo.jpg


------------------------------------------------------------------

- 03.10.09 17:59 MEZ

Die Linebackers gönnen sich einen neuen Teamspeak Server. Mpcom hostet nun nicht nur unsere wunderbare Seite, sondern auch unser TS. :friendone:



------------------------------------------------------------------

- 01.10.09

Das Gerücht geht um, dass die Programmierer der Karte "Der Riese" die Waffe "Type 99" irgendwo in der Karte versteckt haben. Wie es scheint, hat das Freischalten der Waffe etwas mit den Teddies zu tun, die auf der Karte verteilt sind.


Wir haben ein Video gefunden, in dem ein Spieler die Teddies auf viele verschiedene Arten malträtiert hat. Immer mit demselben Ergebnis.

Keine neue Waffe. Keine Type 99.


Ein anderer Spieler hat es ebenfalls versucht - nichts.


Scheint also so, als wäre das Gerücht um die Type 99 mal wieder einer dieser verf*****en bugs - äh sorry - eines dieser tollen Features, die den Spielspaß heben. :gibgeld:


------------------------------------------------------------------

- 11.09.09

Unser neuester Linebacker ist Spezialist für Duck and Cover. Willkommen Linebacker Boggler.


bog·gle (bgl)

v. bog·gled, bog·gling, bog·gles

v.intr.

1. To hesitate as if in fear or doubt. imotion13.gif

2. To shy away or be overcome with fright or astonishment: "The mind now boggling at all the numbers on the table, both sides agreed to a recess of an hour" (Henry A. Kissinger).

3. To act ineptly or inefficiently; bungle.

v.tr.

1. To cause to be overcome, as with fright or astonishment.

2. To botch; bungle.

[Probably from boggle, dialectal variant of bogle.]


Duck_Cover.gif


------------------------------------------------------------------

- 05.09.09

Wir wollen mal nicht so sein. NochN hat sich den Patch gezogen und kurz angespielt. Golf of Oman. Gespawnt am Strand und rein in den Tank. Zwei Meter gefahren - es piept und bumm - der Tank ist im Eimer. NochN ist gefallen.

Nochmal vorsichtig. Rein in den Tank. Alles ok. Fahren . . . . bumm.

Spiel aus - TS an und ne gepflegte Runde COD 5 Zombies metzeln. :Zombie:


-------------------------------------------------------------------

- 01.09.09

EA hat den Patch 1.5 für Battlefield 2 herausgebracht. Die tollste Ankündigung dabei war, dass dieser Patch die Booster Packs für Lau enthält. Ein ziemlicher Schlag für alle die, die sich die Booster Packs für hartes Geld gekauft haben. Irgendwie sieht es so aus, als ob EA einem sterbenden nochmal ein wenig Leben einhauchen muss. Anstatt wirklich neue Maps zu machen und der Community wirklich etwas zu bringen, werden kaufinhalte verschleudert. Zudem muss jeder den kompletten Patch mit 1,5GB runterladen unabhängig davon ob er die Booster Packs schon hat oder nicht.


Alles in Allem ein Ungenügend bis Mangelhaft.


-------------------------------------------------------------------

- 28.08.09

Mulli hat seinen Soldier ebenfalls auf Level 30 gespielt. :huhub: NochNs Soldier hängt noch bei 29 1/3 oder 3/8 oder 5/14 oder bei Obi :smoker: .

Das Spiel hat langsam stark an Reiz verloren. Es sind vier Maps, die irgendwie nichts neues bieten. Wenn man alleine auf einem Server joint ist es sehr unwahrscheinlich, dass Teamplay aufkommt. Als Soldier kann man sich ja immer noch an einen Gunner ranhängen, bis der merkt, dass es zusammen viel besser läuft, als alleine. Als Gunner aber ist man einfach darauf angewiesen, dass ab und zu einer mal ne Heilung übrig hat. . . .


--------------------------------------------------------------------

- 02.08.09

Flole hat seinen Gunner bei BF-Heroes auf Level 30 geballert und erhält die fröhliche Nachricht - Last Level. Das wars. Weiter gehts nicht. Sein XP-Pfeil ist dauergrün und er sammelt zwar weiter Punkte aber erhält keine mehr gutgeschrieben. sad.png

Na ja, dann muss jetzt der Soldier ran. Der ist noch auf Level 5 . . . . +-+

--------------------------------------------------------------------

- 01.08.09

Der Header unseres Forums erhält ein Update. Mulli erarbeitet gleich so viele super Vorschläge, dass wir wahrscheinlich jetzt jeden Monat einen anderen Header haben werden. :saufen11:


--------------------------------------------------------------------

- 23.07.09

Epinephrine stellt Version 1.44 seines Linebackers Arma II Launchers ins Netz. :huhub:

Über einen direkten download Link kann eine selbstentpackende rar-Datei auf den Rechner gezogen werden.


Unsere Heroes Gamer erleben ihrerseits einen Höhenflug. Durch die enorme Anzahl an Spielern (mittlerweile über eine Million) kommen wir Linebackers immer wieder auf Server, auf denen keinerlei Teamplay herrscht.

Teamplay ist aber der Schlüssel zu dem Game und so rocken wir einen Server nach dem anderen.

K/Ds von 20:6 kommen da schon mal vor. whistling.png

Den Rekord hält aber immer noch Mulli mit 20:2 0a00f1bfqfyk.gif


--------------------------------------------------------------------

- 19.07.09

Nicht nur, dass wir gestern einen neuen Besucherrekord auf unserer Seite hatten, nein - heute war auch unser Teamspeak am glühen. Elf User gleichzeitig online und am zocken. :yahooo:

Da kommt Freude auf. Bei den Linebackers ist richtig was los.


Ps.: Wir haben jetzt auch ein richtiges Impressum und sind mächtig stolz drauf.


--------------------------------------------------------------------

- 15.07.09

Arma II zieht seine Kreise und so hat mpcom mit unserem "[LB] Linebackers Arma II" Server bereits seine Stammspieler. Teamplay ist dabei das herausragende Motto.

Epinephrine hat sich ebenfalls dem Spiel verschrieben und da er programmieren kann, hat er der Community einen Launcher für Arma II spendiert. Natürlich gibt es den nur mit Linebackers Logo. :huhub:

Das Tool macht bereits eine Weltreise!

Folgende Communities bieten es zum Download an:

http://arma2base.de/

http://www.armaholic.com/


Version 1.3 ist die zur Zeit aktuelle Version und wurde bereits über 800 Mal geladen. :yahooo:


--------------------------------------------------------------------

-04.07.2009

Unser kleiner Clan wächst und zieht Kreise weit über dieses Forum hinaus. Unser Teamplay ist einzigartig. Unser Spaßfaktor berühmt.

Daher haben die Linebackers die Mitgliedschaft auf Probe für 6 Monate eingeführt.

Wir heißen herzlich willkommen: epinephrine. :huhub:


Zuerst dachte ich - was für ne Trine?? blink.png Aber dann halt, erst mal googeln. Epinephrine ist das englische Wort für Adrenalin.

Das passt. Sei willkommen.


--------------------------------------------------------------------

- 25.06.2009

Battlefield Heroes entwickelt sich zum absoluten Top-Game. Der Fun-Faktor ist kaum zu überbieten. Heute haben deepnight, Mulli, Flole, MtrKilo, Nebula und NochN einen Server gerockt. Die Gegner hatten keine Chance. Im Rudel sind wir von Flagge zu Flagge. Die Gunner haben vorne die Bullets abgefangen und die Soldier haben aus der zweiten Reihe geheilt und mitgeballert. In einer Runde haben wir nur zwei von fünfzig Tickets verloren, und die Gegner waren bereits platt. KDs von 10:0 und 7:1 waren kein Problem. Mulli hat seine Tank Mission mit 10 Kills gemacht und Nebula ist in Level 19 aufgestiegen.


Als wir alle Flaggen hatten, haben wir die Gegner in ihrer Base besucht. whistling.png


Wir kommen in Frieden und haben Kuchen dabei - ehrlich :batman_mrgreen:


Die Closed Beta ist nun vorbei. Das bedeutet: Jede Menge Frischfleisch.


Das TS hat schön geglüht heute Abend.


Crusi und Mpcom fröhnen lieber dem Arma II. Wir haben uns besonders gefreut, dass ein alter Bekannter mal vorbei geschaut hat. Welcome Voodoo.


--------------------------------------------------------------------

- 14.05.09

Ein ganz normaler Tag. Ein ganz normaler Abend. Nach zehn Stunden Maloche will man ein wenig entspannen. Im TS ist nix los. Mulli, Nebu und NochN sind die Einzigen, die sich einfinden. BF-Heroes wird gestartet. Wir connecten auf den Server und bekommen einen Einlauf nach dem anderen. Das macht keinen Spaß. Nebu entscheidet sich dafür auszusteigen. Mulli und NochN kämpfen noch ein wenig weiter, geben aber dann auch auf.

Vorschlag von NochN: Ich habe einen Server in meinen Bookmarks. Der war bisher immer geil. OK - wir connecten. Mulli als Gunner, NochN als Soldier. Wir sind alleine auf unserer Seite. Auf der Gegenerseite sind plötzlich fünf Mann.

Atackeeeeeeee :rockz:

Zu zweit halten wir die Stadt und rocken was das Zeug hält. Sie kommen mit allem - Guns, TNT, Multi-Granades - EGAL. Wir halten die Stellung und GEWINNEN die Runde. thumbsup.png

Und die nächste Runde.

Und die nächste Runde.

Zwei gegen Fünf. :yahooo: :huhub:


gay3


Hatte ich schon erwähnt, dass das Spiel Potenzial hat ? ! ?!!


-------------------------------------------------------------------

- 10.05.2009

Weil NochN ein paar lustige Filme auf seiner Festplatte hat, die nicht direkt ins Forum eingestellt werden können, legt er einen Linebackers-Youtube-Account an.

Stolz teilt er die Neuigkeit den anderen mit.

Leider verschreibt er sich dabei böse und bemerkt es nicht.

Als Crusi den Schreibfehler sieht, macht er einen Edit-Eintrag, der von Nebu und mpcom (ebenfalls per Edit Eintrag) kommentiert wird. Als Kilo noch einen Schreibfehler entdeckt ist kein Halten mehr. Der Beitrag wird übelst zugespammt.

So sind sie die Linebacker: Einer für Alle und Alle auf Einen. *-*


-------------------------------------------------------------------

- 08.05.2009

Die Begeisterung an BF-Heroes ist deutlich gewachsen. Deepnight, Nebula, Mulli, Kilo, Mpcom und Flole pushen ihre Helden von Level zu Level. Begeisterung bricht aus, wenn der Held eine neue Waffe, Fähigkeit oder Tool erwirbt. Und die Klamotten erst. Da kommt man leicht in Kaufrausch.

NochN hat seinen Account wieder aktiviert. Sogar Crusi, der das Spiel überhaupt nicht mochte, wurde neulich auf einem Server gesehen.

Scheint doch Potenzial zu haben, das Spiel. thumbup.png


-------------------------------------------------------------------

- 27.04.2009

Die meisten Linebackers haben nun ihren Beta-Key für Battlefield Heroes. Dice hat in den letzten Tagen nochmals 100.000 zusätzliche Keys freigegeben. Es wird fleißig getestet und gepostet.

Das Spiel taugt allerdings nur als Zeitvertreib oder als Übergang. Richtig ernst zu nehmen ist es nicht.


-------------------------------------------------------------------

- 22.04.09 Der Patch 1.5 für BF2 ist raus

Operation Blue Pearl kann gespielt werden. Mulli schreibt eine Anleitung, wie der Patch installiert werden sollte. NochN lädt den Patch und bügelt ihn über sein BF2.

Jetzt kann er suuuuper Operation Blue Pearl Beta-Testen - aber sein BF2 läuft nicht mehr. biggrin.png


Wer lesen kann ist doch deutlich im Vorteil.


Eine De- und Neuinstallation von BF2 hat das Problem behoben. thumbup.png


--------------------------------------------------------------------

- 15.04.09 Die Linebackers rocken COD5.

Auf einem Server, der Gits heisst und CTF Runden á 49 Minuten spielt. NochN macht seinen Marksman II mit der Ariska, Crusi seinen Marksman III auf der Kar98k. Da kommt echtes Squad und War Feeling auf. Nicht nur, dass es bei 50 Spielern enorm schwierig ist, die Flagge zu holen, nein, man muss sich strategisch gut postieren, sonst überrennen einen die Gegner.

Es gab gute Runden - es gab schlechte Runden. Doch die letzte Runde, bei der noch Mulli, Nebu und Crusi mitgefightet haben schenkte uns einen 16:0 Seig.

So sieht Siegen aus. fsdfs


--------------------------------------------------------------------

- 10.04.2009: COD 5 Patch 1.4 ist raus. Nebu, Crusi, Mulli, Flole und NochN laden und installieren. Die neuen Maps sind super, der Zombie Mod fetzt. Zitat aus dem TS:

Mulli: Warum startet mein Spiel nicht?

*raschel*

Mulli: Arrgh, ich hatte die COD4 CD drin. Kann ja nicht.

Crusi, NochN, Nebu: LoL

Nebu: Das wäre ech ein Post im TS-Thread wert.

Nebu: AAAARRRGGGGGHHH

Crusi, Mulli, NochN: ??????

Nebu: Ich hatte die COD 4 CD in der Hülle von COD 5, eingelegt, und das Spiel startet nicht !!!!!!

ROFL


--------------------------------------------------------------------

- 10.04.2009

Die Linebackers geben sich einen Verhaltenscodex um sich von anderen Clans zu distanzieren:

1. Respektiere die Meinung anderer, auch wenn sie dir nicht passt

2. Lösche keine Einträge ohne Rücksprache

3. Verschiebe keine Einträge ohne Rücksprache

4. Jeder Gast ist willkommen. Jeder.

5. Wir zocken zusammen, wir haben Spaß zusammen.


--------------------------------------------------------------------

- 07.04.2009

deepnight ist erster Linebacker Betatester von Battlefield Heroes. Das Spiel macht riesen Spaß und die ingame Fotos machen Lust auf mehr.

mpcom, crusi und NochN bestellen sich auch einen Beta-Key.

Am 09.04.2009 äußert deepnight beim zocken einen Verdacht. Kann es sein, dass die Beta gehackt wurde ?

Am 13.04.2009 dann die Gewissheit. Es taucht ein Video auf Youtube auf, welches einen Hacker ingame mit Wallhack zeigt.

Ein schwarzer Tag für die Spiele-Welt. angry.png


--------------------------------------------------------------------

- 31.03.2009

Das Leaderboard wird auf der Site eingebunden. Nach einigen kleinen Konfigurationsproblemen läuft es jetzt sauber. Schließlich haben wir mit deepnight einen Vater des Leaderboards bei den Linebackern.

Die Erfahrung von mpcom und nebula brachte das Board schnell online.


--------------------------------------------------------------------

- 20.03.2009

Die Linebackers installieren das Burning Board 3. Mpcom, Mulli und Nebula sind stundenlang am Konfigurieren. Bis in die kleinsten Details wird das Board auseinander genommen und wieder zusammen gesetzt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. dancer :dance11:


--------------------------------------------------------------------

- 16.03.2009

Die Linebackers entscheiden sich, die Kosten für den TS-Server unter allen zu teilen. Nebula ist Host und bekommt daher von allen Geld. In seinem Thread schreibt er ein Bespiel: Nebula, X-Bank, Verwendungszweck: Nick.

Mulli überweist sofort: An Nebula, X-Bank, Verwendungszweck: Mulli.

NochN überweist sofort: An Nebula, X-Bank, Verwendungszweck: NochN.

Biskini überweist auch: An Nebula, X-Bank, Verwendungszweck: Nick.


So muss das mit der Weltherrschaft aber noch ein bisserl warten . . . thumbsup.png


--------------------------------------------------------------------

- 06.03.2009

Mulli veröffentlicht die Signaturen für alle Linebacker. Unser Designer hat wieder einmal ganze Arbeit geleistet. Stolz wie Oskar binden wir sie ein. Wir sind jetzt ein Team, eine Mannschaft.

DIE LINEBACKERS.


--------------------------------------------------------------------

- 02.03.2009

In der Diskussion zur Namensgebung schlägt Crusi am 02.03.2009 den Namen "Linebackers" vor. Die Domain ist noch frei und nach einem kurzen check bei Wikipedia steht fest: Wir werden Linebackers.


Zitat:"Ein Linebacker ist ein Spieler im American Football, der in der Mitte der Verteidigung und hinter der Defensive Line (daher ihre Bezeichnung) spielt. Durch diese zentrale Position werden sie häufig auch „Quarterbacks der Defense“ genannt, zudem führt einer von ihnen auch meistens den Huddle, d. h. er sagt für die verteidigende Mannschaft den Spielzug an und klärt Details."Zitat Ende.


---------------------------------------------------------------------

Am 28. Februar 2009 ging ein Ruck durch die Gamer Szene. Etwas Neues musste her. Die eingetretenen Pfade taugten nicht mehr. Es war nicht zu übersehen - etwas großes würde geschehen . . . .


Und es geschah.



Die Linebacker entstanden aus ein paar Idioten, die gerne zusammen zocken und Spaß haben. Im wesentlichen geht es um Spaß. Und um Zocken. Hauptsache Zocken und Spaß.


- Gründungsdatum: 28. Februar 2009

- Gründungsmitglieder: Nebula, Mulli, Crusi, Biskini, Feiler, Flole, Mpcom, Fadoma, MtrKilo, NochN

- Linebacker der ersten Stunde: deepnight, Priester/Desaster

- TS Server: 85.214.101.80:8767 oder ts.linebackers.de oder teamspeak.linebackers.de

- Webseite: Was glaubst Du, wo Du bist ?!?

- erste Games mit 8 Leuts im TS: 28. Februar 2009