[Coop] OP Straßenwachen

  • An Welchen Tag habt Ihr Zeit? 8

    1. 29.08.2015 Samstag um 20:00 Uhr - TechCkeck 19:30 Uhr (2) 25%
    2. 30.08.2015 Sonntag um 20:00 Uhr - TechCheck 19:30 Uhr (2) 25%
    3. Egal hab an beiden Tagen Zeit (4) 50%

    Wann: So. 30.08.2015 um 20:00 Uhr - TechCheck 19:30 Uhr 


    Wo?[/color]
    Server : LBServer 1 (46.4.91.122:2326)
    Teamspeak:148.251.54.53




    Mods sind im Arma3Sync unter dem Link:armasync.linebackers.de/.a3s/autoconfig verfügbar ([LB] Tschack's Kampagne). Bei Fragen melden!




    OP Straßenwache


    - Rahmenlage:

    Wir wurden vor 7 Stunden von demGeneral der AAF(Altis Armed Forces) informiert, dass der Offizier AntoniosPeleus mit seinen Gefolgsleuten sich gegen die AAF gestellt hat. Wir gehendavon aus, dass sie von stationierten Ort, dass Airfield östlich von Aristi,auf dem Weg nach Kavala sind um die Stadt einzunehmen um Ihre Forderungengeltend zu machen. Vorsorglich haben wir vor Kavala einen provisorischen Außenpostenerrichtet der momentan vom unterbesetzten des Zuges Christopher bewacht wird.



    - Feindlage:

    Laut dem General der AAF sind Antonios Peleus 40infanteristische Gefolgsleute unterstellt. Wir vermuten dass es aber noch mehrGefolgsleute gibt und die AAF Ihren großen Verlust nicht zu groß aufziehenwollten. Ein weitere Anhaltspunkt ist das beim letzten Überflug der Basismindestens 50 Man stationiert waren. Wir gehen aber nur von infanteristischenStreitkräften aus, die auch ausgerüstet sind für Nachtangriffe.



    - Zivillage:

    Der Außenposten befindet sich auf der Hauptverkehrsader der Insel, die Schnellstraße. DieBevölkerung ist über den Außenposten informiert. Da es sich aber über die Hauptverkehrsader handelt sind mitZivilisten zu rechnen. Die Zivilisten in Kavala wurden nicht informiert, dass miteinen feindlichen Angriff zu rechnen ist.



    - Minenlage:

    Klar



    -Aufgabe:


    -Rücken sie zur Ablösung von „Christopher“ zum Außenposten vor Kavala
    -Verteidigen sie den Außenposten und führen Sie sofern esnotwendig ist Fahrzeugkontrollen durch.





    Eingesetzte Kräfte:
    -Flash
    -Tschack
    -Arythikus
    -Crisz
    - Dr Haupt
    - Nici
    -Devil
    -Ryumaru
    -Balmaran



    Alpha
    #01 Devil
    #02 Arythikus
    #03 Crisz (MG/Grenadier)
    #04 Dr Haupt
    #05 Nici




    Bravo 
    #06 Gruppenführer
    #07 Sanitäter
    #08 Ryumaru
    #09 Balmaran
    #10 Auswahl




    Charlie
    #11 Auswahl
    #12 Auswahl
    #13 Auswahl
    #14 Auswahl
    #15 Auswahl



    Geheim
    #Geheim(Flash)
    #Geheim(Tschack)




    Es stehen zur Klassen Auswahl:


    > MG Schütze
    > MG Assistent
    > Pionier
    > Grenadier
    > Schütze
    > Gruppenscharfschütze
    > Aufklärer




    Wichtig:


    - Bitte nur alsGruppenführer oder Sanitäter einragen wenn ihr auch genügend Zeit für dieMission hab
    - Gruppenführersollten bitte eine halbe Stunde vor Missions beginn erscheinen, damit genügenZeit für die Planung bleibt.

  • #3 Wenn feststeht, dass es Sonntag es gern auch Medic oder TF ;)


    Btw... "Vor 7 Stunden"... und der improvisierte Checkpoint sieht schon so aus :P

  • Ich mach es kurz und Bündig...


    Folgendes Problem:
    Die loadouts werden seit dem update der BWMod nicht mehr Richtig geladen... Uniformen, Rucksäcke usw. Des weiteren werden die Sanitäter Slots nicht mehr als diese Erkannt und somit ist der Sanitäter kein Sanitäter mehr. Das selbe gilt auch für die Zeus Slots.
    Woran das liegt kann ich mir selbst nicht erklären da es sonst immer funktioniert hat....


    Das heißt für mich das ich mir die Zeit nehmen muss, mir den Kopf zu zerbrechen über das Sani und Zeus Problem und muss alle loadouts der Soldaten neu machen.... Dazu habe ich keine Lust mehr !
    Die Begründung ist ganz einfach.... Mir wurde ein wichtiger Teil als Missionsbauer genommen seit dem ich hier auf dem Server 1 die Mission starten darf (für das ich auch sehr dankbar bin). Ich verfüge nicht mehr die Administration der Addons und bin somit immer abhängig von anderen Personen die nicht immer zur selben Zeit online oder erreichbar sind wie ich. Und das kann verständlicherweise (so hoffe ich doch) ziemlich nervig sein.
    Mir war von Anfang an klar das mir ein wichtiger Teil als Missionsbauer genommen wird wenn ich hier bei den LineBackers meine Missions weiter fortsetzte aber so wie ich bin wollte ich das auf eigene Faust wissen :).
    Mir persönlich tut es furchtbar Leid für alle die ich hiermit enttäuschen muss das ich hier nicht meine Zukunft als Missionsbauer sehe.


    Alles im allem bedanke ich dafür das ich hier bei dem LineBackers auf dem Server meine Missionen fortsetzten durfte !


    Wünsche euch allem viel Erfolg !


    Tschack