MW2 (dtsch.) doch ZENSIERT !

  • Nach mehrmaligen Zusagen seitens Activion "Modern Warfare 2" würde unzensiert in Deutschland erscheinen, erreicht nun kurz vor der Veröffentlichung des Titels in Deutschland etwaige Kunden die Nachricht, dass das Spiel nun doch gekürzt wurde!


    Dies betrifft die sog. "Terroristen-Mission", welche bereits im Vorfeld für Aufsehen sorgte. In dieser Mission kann man wählen ob man sich den Terroristen anschliesst (und auf Zivilisten feuert) oder ob man diese Mission abbricht bzw. überspringt. Wählt aber nun in der deutschen Version "anschliessen" erscheint direkt die Anzeige "Game over!". Dies ist kein Fehler des Spiels, sondern bewußt für den deutschen Markt programmiert worden.


    Activision will von Kundentäuschung bzw. Betrug nichts wissen und definiert auf Anfragen den Begriff der Zensur neu:
    " ... man sähe ja sonst alles."



    Quelle-sb.com



    :kotz1:

  • :bäang: :kickei: :reulezplz: :Zombie: :mafia: +-+ :shooting: :kotz1:


    Und dannsolche Kommentare


    Zitat

    2. 05.11.2009 - 19:57 Uhr schrieb BallerSant


    DIE SCHWEINEREI DES JAHRES!!!!!
    Hab meine Deutsche gecancelt, england wird sich freuen!!

    :batman_nutty:


    Nix, nicht einen cent bekommen die vollspacken von mir. Die ticken doch nicht ganz richtig.
    Activision ist es doch scheiss egal wo das Geld her kommt. Hauptsache es kommt.
    Aber nisch mit de´ Commander! +-+

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Österreich hat keine gesonderte deutsche Version. Wer eine ungeschnittene Version von MW2 sein eigen nennen möchte muss zur UK-Fassung greifen, und diese kann man auch normal bei amazon.de bestellen.

  • Österreich hat keine gesonderte deutsche Version. Wer eine ungeschnittene Version von MW2 sein eigen nennen möchte muss zur UK-Fassung greifen, und diese kann man auch normal bei amazon.de bestellen.

    Würg....wer will denn schon MW2 als sein eigen nennen....ich würde es nehmen, wenn man mich ganz lieb darum bittet und wenn ich es geschenkt kriegen würde....aber für solch einen Schrott gebe ich kein Geld aus...gut vielleicht wenn es mal in ner Grustel-Ecke für nen Euro gibt oder so....aber mehr auf keinen Fall...


    Ganz ehrlich....was will ich mit einem Spiel, dass ursprünglich für den Multiplayer entwickelt werden sollte, und dann aufgrund irgendwelchen Hirnfürzen völlig entstaltet wurde.




    @flo:
    es geht nicht um die Zensierung.....das Problem des Spiels ist das hier:


    guggst du hier: Keine PC-Verschiebung, keine Dedicated Server

  • Biskini:


    Mein Beitrag stellte keine Werbung für MW2 dar, geschweige denn eine Animation zum Kauf des selbigen. Er diente lediglich zur Information. Meine eigene Meinung über MW2 bleibt aussen vor, ebenso die Aussage ob ich es mir kaufe oder nicht.


    Wenn sich jemand das Spiel kaufen möchte, dann bitte. Warum ihn diesbezüglich verbal angreifen oder diskreditieren? Wenn Dein Nachbar sein Geld brennend aus dem Fenster wirft, was einem Kauf von MW2 in etwa gleich kommen würde, juckt Dich das doch auch nicht, oder ?



    Übrigens: Benutzer des Neogaf-Forums haben einmal die Unterschiede von COD-MW und MW2 zusammengefasst und in einer Grafik dargestellt. Die Unterschiede bzw. Nachteile von MW2 gegenüber seinem direkten Vorgänger sind hier in Form einer Tabelle gegenübergestellt und zeigen sehr direkt und für jeden verständlich das ganze Disaster. Wer dies nun mit Humor nehmen möchte, der lese sich die Preisunterschiede zum Schluss durch.




    .. ohne Worte!

  • hm....ich wollte dich damit nicht irgendwie angreifen bzw. dir unterstellen, dass du werbung machst...usw. sorry, wenn das so rüberkam....ich fand deinen post zu zitieren als guten einstieg für meinen post, da ich mw2 auf keinen fall mein eigenen nennen will. jeder andere der das tut, soll es machen....für mich persönlich geht deswegen keine welt unter...

  • Ganz ehrlich....was will ich mit einem Spiel, dass ursprünglich für den Multiplayer entwickelt werden sollte, und dann aufgrund irgendwelchen Hirnfürzen völlig entstaltet wurde.

    :rofl: ::-)


    WORD


    Das ganze wird langsam echt grotesk. 8-| Ich kann mir nicht helfen, aber für mich sieht das nach einer Selbstdemontage mit Ansage aus. . .

  • Die "Selbstdemontage mit Ansage" wirft aber Profit ab. Und das in einem nicht geringen Ausmaß. Was kümmern den Kapitalisten die Meinungen anderer Leute, auch wenn sie im Endeffekt Kunden sind, solange der Rubel rollt. Somit hat auch jeder Käufer solcher Produkte, zumindest für mich, jede Kritikfähigkeit verloren. Nahezu jedes negative Detail von MW2 ist inzwischen bekannt. Wer es jetzt noch kauft, dem scheinen diese Änderungen nichts auszumachen. So sollen dann alljene mit MW2 auch glücklich werden.

  • Zitat

    Die "Selbstdemontage mit Ansage" wirft aber Profit ab. Und das in einem nicht geringen Ausmaß. Was kümmern den Kapitalisten die Meinungen anderer Leute, auch wenn sie im Endeffekt Kunden sind, solange der Rubel rollt. Somit hat auch jeder Käufer solcher Produkte, zumindest für mich, jede Kritikfähigkeit verloren. Nahezu jedes negative Detail von MW2 ist inzwischen bekannt. Wer es jetzt noch kauft, dem scheinen diese Änderungen nichts auszumachen. So sollen dann alljene mit MW2 auch glücklich werden.


    Amen :friendone:


    Freuen wir uns gemeinsam unser Geld für andere Spiele zu investieren. Bad Company 2, BF 1943 usw.


    MW2 = :kotz1:


  • Quelle Heise.de

    adult n. A person who is finally able to buy all those cool toys


    Berlin kann jeder, Ruhrpott muss man wollen.

  • CoD MW 2 in Russland aus dem Handel genommen



    Die aktuelle Konsolenversion von Call of Duty: Modern Warfare 2 wird vorläufig nicht länger im russischen Handel erhältlich sein. Erst nach der Fertigstellung einer geschnittenen Version erwägen die Russen eine erneute Markteinführung.


    Was Meldungen rund ums Thema Call of Duty: Modern Warfare 2 anbelangt, ist offensichtlich kein Ende in Sicht. Seitdem der neuste Titel der erfolgreichen Spielereihe am 3. Dezember 2008 auf Seiten von Activision Blizzard erstmals angekündigt wurde, haben sich in der Pre-Release Phase des Spiels so viele Gerüchte, Kuriositäten und Nachrichten angesammelt wie bei kaum einem anderen Spiel. Auch rund eine Woche nach der Veröffentlichung des Kassenschlagers mangelt es an Meldungen und Neuigkeiten nicht. Eine interessante, jedoch gleichzeitig auch dubiose Meldung ist nun kürzlich aus Russland eingetroffen.


    Gegen die Konsolenversion von Call of Duty: Modern Warfare 2 wurde in Russland vor einigen Tagen ein Verkaufsverbot verhängt. Aus Sicht der Russen musste dem Spiel ein Riegel vorgeschoben werden, da das Spiel ein schlechtes Licht auf Russland werfe. Vor allem in der kontroversen Flughafen-Mission sahen sich die Russen stark in der Ehre gekränkt. Im "No Russian" betitelten Level gilt es in der internationalen, jedoch nicht in der deutschen Fassung, als russischer Terrorist unbewaffnete Zivilisten zu töten. Man wolle nicht akzeptieren, dass Russland in solch einem prominenten Spiel so böse und unmenschlich dargestellt wird. In einem offiziellen Statement von Activision Blizzard hieß es bereits: "Die Szene zeigt den Grad der Bosheit und Kaltblütigkeit eines russischen Bösewichts und seiner Einheit." Zweifelsohne hat auch diese schneidende Aussage des Publishers zahlreiche Russen sichtlich aus der Fassung gebracht.


    Um passionierte Gamer im eigenen Land nicht völlig im Regen stehen zu lassen, hat man sich in Russland dazu entschieden, in Zusammenarbeit mit dem Entwickler Infinity Ward einige Veränderungen am Spiel vorzunehmen, um nach dem Tapetenwechsel eine erneute Veröffentlichung starten zu können. Sowohl die Konsolen- als auch die Computerversion werde um die "No Russian"-Mission erleichtert sein. Nach dieser und einigen anderen maßgeblichen Veränderungen stehe in zwei bis drei Wochen einem erneuten Release nichts mehr im Wege.


    (via www.qj.net, thx!)


    :rofl:

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Das youtube-video mit dem abschlachten von zivilisten ist weder cool noch sonst was.einfach nur sinn- und geschmacklos. Gefundenes fresschen für die anti-shooter-politik. Was ich in diesem Fall auch teilweise nachvollziehen kann. Naja,wie der Rest des Spiels,ein griff ins Klo

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Warum sollte ich (wenn auch nur in einem Spiel) auf Zivilisten schießen ??? Wo ist der Sinn ???


    Wenn irgendjemand einen Grund braucht um solche Spiele zu verbieten, dann hat er spätestens jetzt einen.


    DAS IST KRANK.


    Das hat nichts mit Ego-Shooter oder Taktik oder Gaming zu tun.


    DAS IST EINFACH NUR KRANK. IN DEN MÜLL DAMIT. NICHT EINMAL FÜR UMSONST. NICHT EINMAL GEKRACKT ODER GESCHENKT.


    Man müsste den Programmierer mit einem Schild um den Hals über den Flughafen Moskau prügeln.