BF: BC 2 - Limited Edition

  • Seit heute bietet amazon den am 4. März erscheinenden Titel Battlefield: Bad Company 2 zum vorbestellen an. Was nicht weiter verwundert, listet amazon schon seit jeher kommende Titel bereits Wochen oder sogar Monate vorher unter der Angabe der "Vorbesteller-Preisgarantie".


    Was ist also nun anders als sonst und rechtfertigt diesen Faden ? Nun, es handelt sich dabei um die "Limited Edition" des Spieles. Diese unterscheidet sich nicht, wie sonst, nur äusserlich von der regulären VÖ, sondern auch vom Inhalt her.


    Käufer dieser "Limited Edition" sollen im Spiel selbst einige Vorteile gegenüber den Inhabern der normalen Version besitzen.




    Folgende Inhalte wird es nur in der "Limited Edition" geben:



    Verbesserte Fahrzeugpanzerung -
    Ein Panzerungspaket für alle Fahrzeugtypen, das den durch Sprengstoffe oder panzerbrechende Sprengköpfe zugefügten Schaden verringert und so die Überlebenswahrscheinlichkeit des jeweiligen Fahrzeugs immens erhöht.


    Wechselfeuer für Fahrzeuge - Zusätzliche Waffenpakete für Fahrer aller gepanzerten Fahrzeuge erhöhen die Auswahl an Zielen, die das Fahrzeug angreifen und zerstören kann.


    Bewegungssensor für Fahrzeuge - Verbesserter Sensor zur Lokalisierung von gegnerischen Einheiten in direkter Umgebung des Fahrzeugs.


    Pistole mit Peilsendern - Die magnetischen Pfeile dieser Pistole werden per Druckluft verschossen und heften sich an die Oberfläche jedes Fahrzeugs, sodass dieses von Raketen Verbündeter angepeilt und auch bewegliche Ziele außerhalb der Sichtweite erfasst werden können.


    2 Waffen aus BF1943 - Hierbei handelt es sich um die M1A1 Maschinenpistole und um die M1911 Pistole .






    Was im Einzelspieler nicht wirklich von Bedeutung ist, wird im Mehrspieler zur Farce. Spieler der teureren Fassung sind somit begünstigt gegenüber den sonstigen Spielern. Ob sich dies wirklich auf das "Kräfteverhältniss" auswirkt, wie beworben, bleibt allerdings noch abzuwarten.





    [quelle:amazon]



  • glaube nicht, dass du mehr kohle zwingend zahlst...denke eher das wenn du früher bestellst....weiß zwar jetzt nicht, was man nachher für die normale edition zahlt, aber bisher lagen die ganzen pc-spiele bei media-markt usw. immer zwischen 45 und 50 euro...und jetzt hab ich das dingens für 49 Euro bei amazon gekauft....hm....



    allerdings ist es ja kein Fehler sich das Game jetzt schon mal zu bestellen. So kommt es auf jeden Fall pünktlich ins Haus, und da es sich ja ohnehin einige von uns holen werden, gehe ich stark davon aus, dass dieses Game mal wieder ein Spiel wird, wo sehr viele zusammen Squad-Play machen werden....unter Umständen könnte ich mir sogar vorstellen, dass dieses Game sogar nen eigenen Server bringen könnte.... :vertrag:

  • Das wäre die erste Limited/Special Edition die nicht teuer ist als die Normale Version.

    Finds ja okay wenn man andere SKINS , grüne Haare oder ähnliches bekommen würde.
    Aber besser Waffen ? besser Ausrüstung ? Hersteller Cheats gegen Kohle

  • Ich bleibe mal bei meiner neuen Einstellung "erst testen vor dem zahlen" gegenüber Spielen... Hat mir inzwischen einiges an Geld und Frust gespart. Auch wenn sich der Titel mit Battlefield bezeichnet. :P

  • Ich persönlich mache mir im März 2010 darüber Gedanken ob ich es mir kaufe oder nicht. Tendiere aber eher zum Kauf, sofern die Vorfreude nicht wieder durch kurzfristige sehr schlechte Nachrichten (siehe MW2) zunichte gemacht wird.

  • Ich persönlich mache mir im März 2010 darüber Gedanken ob ich es mir kaufe oder nicht. Tendiere aber eher zum Kauf, sofern die Vorfreude nicht wieder durch kurzfristige sehr schlechte Nachrichten (siehe MW2) zunichte gemacht wird.


    *sign*


    Ich bleibe mal bei meiner neuen Einstellung "erst testen vor dem zahlen" gegenüber Spielen... Hat mir inzwischen einiges an Geld und Frust gespart. Auch wenn sich der Titel mit Battlefield bezeichnet. :P


    *sign*

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Videos können die Jungs ja drehen muß man den lassen.


    Da wir im Rudel kämpfen (Squad: No Airbags wir sterben wie Männer) kriegen wir auch so ein gut gepanzerten Tank klein.


    Sollen Sie nur kommen mit Ihren "Werkscheats" 2 AT ein Sniper der den Pointer setzt ein Medic der gefallene zurück holt und auf gehts. +-+


    Den Rest erspielen wir uns. Bischen Skill bringen wir ja mit wozu also so ein Teil kaufen.

  • öhm...wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es den pointer nur für die, die sich die limited version kaufen....




    Edit:
    hm....hab jetzt grad unter dem video gelesen, dass diese unlocks jeder kriegt...allerdings diejenigen welchen, die sich die limited version kaufen, erhalten diese 6 unlocks gleich von anfang an, während alle anderen die sich die normale version kaufen, sich erst freispielen müssen....




    was stimmt denn jetzt nun? 8-|

  • Zitat

    Weiss nicht ob das wirklich ne gute idee ist, diese doch ausschlaggebenden balanceeingreifenden features nur einen kleinen teil zugänglich zu machen. Gerade für ein spiel welches im multiplayer seinen kern hat.


    sign


  • Finde ich total über dieses feature. Der hat eine dickere Panzerung, Röntgenblick starke Bewaffnung und was weiss ich was noch alles. :down:



    Was soll daran neu oder anders sein? In BF² konnte man das soch auch? :batman_sceptic:




    Soll das CoD WaW Spieler überzeugen? :batman_nutty:


    Nettes Spielzeug. Mal sehen, wie es sich Ingame macht.

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Auch wenn 15Gb bei den heutigen DSL-Leitungen nicht sonderlich schwer zu meistern sein müssten, ist es schon interessant zu sehen wie die Hersteller inzwischen gerne auf das pressen von DVDs verzichten. Jetzt könnte man einmal gegenrechnen was 1 Rohling der Industrie kostet und was die Server kosten und das entsprechende Wartungspersonal, nur damit Kunden an das Produkt kommen, für was sie im vorraus bezahlt haben. Rechnen dürfte sich das nicht wirklich.


    Desweiteren darf man gespannt sein, was passiert wenn das Teil dann in den Verkauf gekommen ist. Ich ahne da Serverabstürze, fehlerhafte Downloads und sonstige Nettigkeiten. Und wofür ? Damit man zeigen kann wie zukunftsorientiert man ist ...


    ::-)



    Wie gesagt, ich beobachte das Preisdiagramm erst wenige Wochen vor Veröffentlichung und entscheide dann ob ich es vorbestelle, überhaupt kaufe oder mir an den Eiern spiele. Dass ich dafür dann 10 o. 15GB herunterladen muss spielt jedoch keine Rolle. Selbst bei einer 3000er Leitung und einem guten Quellserver dürfte das "über Nacht" zu machen sein.

  • Ich kann mir schon vorstellen, dass sich das für die Hersteller rechnet. Die Server müssen sie ohnehin haben und es ist ja nicht nur der Rohling. Da sind ja noch bunte Bildchen, ein Heft und eine Hülle dabei. Das Heft muss in siebzehn Sprachen übersetzt und gedruckt werden.


    Was die Serverüberalstung angeht, gebe ich Dir allerdings recht. Besonders am Anfang werden die Drähte glühen.