Life in the Woods / Server Neustart

  • Hätte ich mal genauer hingeschaut, was Franknatic und Crusi da gepostet hatten. Mittlerweile haben wir schon ne ganze Woche gebaut und gebastelt und es für einen Neuanfang eigentlich schon viel zu spät. Als ich dann vorgestern durch Zufall (ich schau mir momentan Gronkhs Dead by Daylight und Outlast Let's Plays an) sah, dass Gronkh himself nach 4 Jahren Abstinenz plötzlich wieder angefangen hat Minecraft zu spielen, bin etwas neugieriger geworden und habe mir die Mod bzw Trailer und Lets Plays näher angeschaut und bin ziemlich begeistert.


    Dumm nur dass ich mittlerweile schon wieder ewig viel gebaut habe, eine Burg, die Höhlensysteme, Farmen etc. welches ich alles verlieren würde. Auf der anderen Seite ist LitW aber wirklich so umfassend und genial, dass ich fast von einem Minecraft 2.0 reden würde, in dem jemanden die besten Mods zusammengefasst hat. Sie sind laut Franknatic mit einem einzelnen Installer einfach zu installieren und verbessern das Spielerlebnis massiv.


    Anbei jetzt ein paar Trailer, ich würde Euch gerne überzeugen, dass wir sobald es geht auf einen Life in the Woods Server umziehen!






    Also, was denkt ihr? Sollte wir die Chance nutzen, jetzt nochmal neu anzufangen, bevor wir nachher wirklich zu viel bei einem Wipe verlieren würden?


    Edit: Versucht bitte bis Mittwoch eine Meinung zu haben oder zu posten, damit wir Mittwoch Abend im TS eine Entscheidung fällen können!

    adult n. A person who is finally able to buy all those cool toys


    Berlin kann jeder, Ruhrpott muss man wollen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von boggler ()

  • ich wäre dafür. Mir gefällt es

    ¿ʎɐpoʇ plɹoʍ ǝɥʇ ɥʇıʍ ƃuoɹʍ sʇɐɥʍ
    Ich geb ja zu, ich bin nur aus einem Grund Atheist. Wenn ich schon kein Gott sein kann, dann soll es gefälligst auch niemand anderes sein.

  • Es ist so unglaublich schön, aber leider nichts für meine Graphikkarte.


    Bin leider raus :D


    Ohne die Mods käme ich dann wohl nicht auf den Server. Aber der Test war ganz lustig. Alles war grau und weiß.

  • ich würd dann aber gerne das LitW von Gronkh nehmen... da sind ein paar mods mehr drin und alles is auf dem neusten stand =)

  • Das normale LitW ist jetzt drauf. Ip:37.10.98.119:25565 viel Spaß :-)

    Zunächst ein Danke an Snake. Nachdem wir ein wenig experimentieren mussten, hier die Reihenfolge, mit der ihr die Mod problemlos installieren könnt.


    1. Installiert die neueste Java Version, bitte achtet darauf die 64bit Version zu benutzen, falls ihr ein 64bit OS nutzt:
    Java Download


    2. Sichert Eure alte Minecraft Installation:
    -Win-Taste + R und gebt %appdata% ein
    -benennt .minecraft in zB. alt.minecraft


    3. Ladet Euch nun die Modifikation selbst herunter:
    Life in the Woods Download (welchen Mirror ihr nutzt ist egal)

    4. Entpackt die .zip-Datei in einen neu erstellten Ordner (zB. erstmal auf eurem Desktop) und führt die Datei litwl.jar aus


    5. Unter Config macht ihr nun ein Häkchen unter Shaders Mod, Optifine und Dynamic Light


    6. Klickt nun auf Install (rechts muss Basic ausgewählt sein) und ladet Euch, geleitet vom Installationsprogramm, die oben gewählten Grafikmods herunter.
    (Solltet ihr zu große Probleme mit dem Ad.fly - Mist haben, nutzt die Dateien, welche im TS hinterlegt sind)
    Wählt den Shader bzw Optifine nach der Leistung eurer Grafikkarte aus. Alte Rechner müssen ggf. ganz auf die Shader verzichten.


    7. Wenn alles geklappt hat, solltet ihr jetzt mit Play die Mod starten können und dem Server betreten.


    Sollte doch etwas nicht funktionieren, meldet Euch bei Franknatic, Snake oder mir.


    PS: Ich könnt natürlich auch noch ein Ressourcenpack laden und nutzen, diese müssen aber die alte Version 1.07 haben.
    Beachtet allerdings, dass die meisten Ressourcenpacks die Vielzahl der neuen Blöcke nicht kennt, weshalb das Texturenpack möglichst dezent sein sollte, da ihr sonst zu krasse Kontraste zu den fehlenden und dann nur klassisch dargestellten Blöcke habt.
    Ich kann zum Beispiel Pixel Perfection V. 1.33 empfehlen: http://resourcepack.net/pixel-perfection-resource-pack/

    adult n. A person who is finally able to buy all those cool toys


    Berlin kann jeder, Ruhrpott muss man wollen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von boggler ()

  • bitte whitelisten -> mpcom

    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  • Sieht aus, als hätte Snake ihn momentan in Tiefschlaf versetzt. Wenn aber Interesse besteht, könnten wir MP bitten, die Dateien auf unseren dedizierten Spieleserver zu packen.

    adult n. A person who is finally able to buy all those cool toys


    Berlin kann jeder, Ruhrpott muss man wollen.

  • Wir haben doch einen SpaceEngineers Server .... Online ist der auch..... und leer....


    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

  • Die Umstellung auf Space Engineers war eine spontane Aktion.
    Sollte wieder Interesse an Minecraft bestehen, wird der Server wieder zurückgestellt. Die Dateien sind alle noch erhalten, so dass die Spieler dort weitermachen können, wo sie aufgehört haben.


    Liebe Grüße

  • Könnte man Thomas nicht bewegen, den Linebacker Space Engineer Server zu nutzen? Dann hätte man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen [icon='fa-angellist',32][/icon]

    adult n. A person who is finally able to buy all those cool toys


    Berlin kann jeder, Ruhrpott muss man wollen.

  • Danke für die Rückmeldung.


    Vielleicht juckt es irgendwann wieder jemanden in den Fingern ein Schilder in die Minecraftwelt zu stellen.
    An sonsten viel Spaß im Weltraum :D