Steam verschieben

  • Moin,


    ich will mein Steam auf eine andere Platte verschieben OHNE die Spiele neu runter laden zu müssen. Jetzt hab ich schon mehrere Möglichkeiten in anderen Foren gefunden...bei dem Einen funktioniert es und beim Nächsten nicht. Bevor ich hier das große Installieren anfange, hol ich mir lieber nochmal eine zweite Meinung ein.


    [icon='fa-files-o',32][/icon] Hat einer von euch sein Steam schonmal verschoben?
    [icon='fa-tachometer',32][/icon] Was ist die schnellste Variante?
    [icon='fa-list-ol',32][/icon] Was ist mit den Spielständen?
    [icon='fa-ban',32][/icon] Was ist mit steamfremden Spielen?

  • Im Grunde gibt es Zwei varianten. Letztes mal als ich was verschoben habe habe ich das manuell gemacht.


    Der folgende Weg sollte am einfachsten sein - jedoch ist es mir schon einmal passiert das Steam sich verschluckt hat und das Spiel neu laden wollte(vermutlich was falsch gemacht :)).


    • Neue Steam libary folder erstellen

      • Steam Optionen unter Downloads der oberste Punkt
    • Steam beenden
    • Die zu verschiebenden Spiele in die neue Libary kopieren

      • Dabei auf selbe Ordnerstruktur achten
    • Im Steamapps ordner die ACF files zum verschobenen Spiel in die neue Steam libary kopieren.

      • Die ACF files heissen appmanifest_*APPID*.acf
    • Steam wieder starten und es sollte alles wie gewohnt laufen



    Die sichere Variante ist über die Steam Backup Funktion.



    • Neue Steam libary folder erstellen

      • Steam Optionen unter Downloads der oberste Punkt
    • In steam oben links im Menü "Steam > Programme Sichern und Wiederherstellen" auswaehlen
    • Das Spiel sichern
    • Spiel via Steam löschen
    • Spiel wiederherstellen über das selbe Menü
  • Hallo.
    Also ich habe Steam schon zig mal verschoben. Dabei habe ich eigentlich garnichts beachtet... Steam Ordner kopieren und an neuer Stelle einfügen. Die meisten Registry Einträge der Spiele werden beim Neustart von Steam unkompliziert berichtigt. Es gibt jedoch auch Ausnahmen wo das leider nicht funktioniert und er zumidest einen Teil des Spiel wieder neu ladet. Ich muss gestehen, dass ich da nie besonders darauf geachtet habe, da mir das bei meiner Bandbreite egal war. Das funktioniert vermutlich aber nur, solange du die standard steam library benutzt die auf ...\Steam\steamapps\common verweist.


    Mit den Spielständen ist das allerdings etwas ganz anderes. Diese sind in den meisten Fällen unter %userprofile%\documents gespeichert, sofern der Standardpfad nicht geändert wurde. Einge können auch in %appdata% gespeichert sein. Leider gibt es keinen konsequent eingehaltenen einheitlichen Ablageort für savegames, das entscheiden die Entwickler des jeweiligen Spiels.